Das ist bezahlter WerbeinhaltWas ist das?

Gartenbau Friedrich: Ihr Experte für Pflanzen seit 1933

Gartenbau Friedrich: Ihr Experte für Pflanzen seit 1933
Zum Gelände gehört auch ein hauseigener Endverkauf, dessen Pforten trotz Pandemie geöffnet sind. (Bild: Gartenbau Friedrich)

Viele Pflanzen haben im Frühsommer Hochsaison, die Gartenzeit ist nun bereits in vollem Gange. Gartenbau Friedrich, zu finden in der Schmalholzstraße 11 in Friedrichshafen-Unterraderach, ist Ihr Ansprechpartner für Frühblüher und Beet- und Balkonpflanzen von Anfang März bis Juni, sowie Callunen und weitere Herbstpflanzen ab Mitte September. Auch ein breites Sortiment an Gemüsepflanzen wird im Frühjahr angeboten.

Das Familienunternehmen beliefert als Produzent sowohl andere Gärtnereien, Gartencenter sowie auch Städte, Gemeinden und natürlich auch Privatkunden – hier vor Ort oder auch deutschlandweit per Paketversand.

Die Pforten von Gartenbau Friedrich sind trotz Pandemie montags bis freitags (9 – 12 Uhr sowie 13.30 – 18 Uhr) und samstags (9 – 13 Uhr) geöffnet. Unter Beachtung der Hygienemaßnahmen ist ein Einkauf ohne vorherige Terminabsprache problemlos möglich. Alternativ gibt es seit 2017 den hauseigenen Online-Shop (www.blumilo.de), mit dem man sich seine Lieblingspflanzen bequem nach Hause liefern lassen kann. Das Angebot umfasst allerlei Zierpflanzen, Obst- und Gemüse, Kräuter und noch vieles mehr, was die Herzen aller Pflanzenfans höher schlagen lässt.

In Friedrichshafen-Unterraderach schlagen die Herzen aller Pflanzenfreunde höher. (Bild: Gartenbau Friedrich)

Gegründet wurde das Unternehmen 1933 in Konstanz als Gemüsebaubetrieb durch August Friedrich. 1957 folgte die Betriebsübernahme durch Erich Friedrich, seine erste Kultur war damals die „Erika gracilis“. Im Jahre 1991 übernahmen Gerhard und Heribert Friedrich das Familienunternehmen und 2008 erfolgte der Übergang zu einer Einzelfirma. Geschäftsführer ist seitdem Gerhard Friedrich, weitere acht Familienmitglieder sind ebenfalls im Betrieb tätig.

Seit 1970 ist Gartenbau Friedrich in Friedrichshafen-Unterraderach angesiedelt, die Betriebsfläche umfasst rund 15 Hektar, unterteilt in Freiland- und Hochglasfläche. Hauptkulturen sind unter anderem Beet- und Balkonpflanzen als Jungpflanzen (Roh- und Fertigware), Violen, Bellis und Primel in allen Stadien, Gurken-, Tomaten- und Paprikapflanzen (veredelt und unveredelt) sowie „Calluna vulgaris“ und auch andere Herbstpflanzen.

Die Betriebsfläche des Familienunternehmens umfasst heute rund 15 Hektar. (Bild: Gartenbau Friedrich)

Zu den Kunden zählen neben Städten, Gemeinden und (Groß-)Unternehmen auch kleinere Gärtnereien und Hobbygärtner. Die Wünsche sind natürlich stets unterschiedlich und so hat Gartenbau Friedrich zu jeder Jahreszeit eine Vielfalt zu bieten, die es so sonst nirgends in unserer Region gibt: beispielsweise zählen über 100 stehende und hängende Geraniensorten sowie rund 40 Paprika- und Chilisorten zum Sortiment. Der Betrieb sät zudem aus, kauft aber auch Setzlinge extern ein.

Über 100 stehende und hängende Geraniensorten zählen zum Sortiment. (Bild: Gartenbau Friedrich)

Pflanzenschutz wird groß geschrieben: Friedrich arbeitet mit Nützlingen, Pilzsporen, Raubmilben und Schlupfwespen bei der Schädlingsbekämpfung – viel Arbeit, aber in der heutigen Zeit für das Familienunternehmen selbstverständlich. Auch Nachhaltigkeit ist schon lange ein wichtiges Thema, so sind unter anderem die verwendeten Töpfe aus recyceltem Kunststoff und auch die Paletten werden mehrmals verwendet. Der Kompost wird gedämpft und wieder verwertet und gedüngt wird nur noch mit Depotdünger.

Dank der Leidenschaft und dem Fachwissen sämtlicher Mitarbeiter kann Gartenbau Friedrich die hohen Ansprüche an die Pflanzenqualität stets erfüllen, überzeugen Sie sich selbst! Auch für die Landesgartenschau Überlingen wurden dieses Jahre Pflanzen kultiviert. Das freundliche Team berät Sie gerne und nimmt sich Zeit für Ihre Fragen und Wünsche.

Professionelle Bewässerungsanlagen garantieren beste Voraussetzungen für sämtliche Pflanzen. (Bild: Gartenbau Friedrich)

Mehr Informationen gibt es online unter www.gartenbau-friedrich.de, www.blumilo.de oder per Telefon: 0 75 41 / 50 240.