Gärten können am Sonntag besichtigt werden

Gärten können am Sonntag besichtigt werden
Konstanzer Gartenfreunde können auf Entdeckungsreise gehen. (Bild: Privat)
WOCHENBLATT
Redaktion

Konstanz – Die Gruppe „Grün in Konstanz“ lädt am Sonntag, 6. Juni,  Gartenliebhaber / innen – laut städtischer Mitteilung – am „Tag der Offenen Gärten“ zum Besuch ihrer privaten Paradiese und Refugien ein.

Die Gartenpforten in Konstanz und Tägerwilen sind von 14 bis 19 Uhr geöffnet.

Teilnehmende Gärten:

  • Margret Rupp, Raiffeisenstr. 52: Reihenhausgarten im mediterranen Stil
  • Maija Gempp, Sonnenrain 4: Ganzjährig blühender Staudengarten um ein Bauhaus
  • Elfie Ehrat, Spulackerstrasse 2  CH-8274 Tägerwilen: Eine idyllische Komposition von Nutz- und mediterranen Pflanzen
  • Heidi Spitzli, Castellstrasse 46 CH-8274 Tägerwilen: Sechs Gartenräume umgeben Bungalow

Eine detaillierte Beschreibung und ein Standortplan der Gärten sind online unter www.offene-gaerten-konstanz.de hinterlegt.