Fußverkehrs-Check: Zu Fuß durch die nördliche Häfler Innenstadt

Fußverkehrs-Check: Zu Fuß durch die nördliche Häfler Innenstadt
Die Stadt Friedrichshafen lädt am Donnerstag zur ersten Begehung in die nördliche Innenstadt ein. (Bild: Stadt Friedrichshafen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Nach dem Workshop im Graf-Zeppelin-Gymnasium zum Fußverkehr, lädt die Stadt Friedrichshafen nun zur ersten Begehung durch die nördliche Innenstadt ein.

Die Begehung startet am Donnerstag, 27. Oktober um 15 Uhr. Treffpunkt ist beim Technischen Rathaus im Charlottenhof. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig.

Der Rundgang durch die Nordstadt dauert etwa zwei Stunden. Sie führt unter anderem über Teile der Riedleparkstraße, der Scheffelstraße, der Vom-Stein-Straße, der Margareten- und Allmandstraße sowie der Keplerstraße, der Hans-Schnitzler-Straße und der Katharinenstraße.

Bei der Begehung wird gemeinsam mit Fachleuten des Büros Planersocietät aus Karlsruhe vor Ort die Situation der zu Fuß Gehenden betrachtet.

Sie wollen bei der Begehung dabei sein? Dann melden Sie sich bitte bis Mittwoch, 26. Oktober beim Stadtbauamt telefonisch unter der Nummer 07541 203-4101 oder per E-Mail unter stadtbauamt@friedrichshafen.de an.

Nähere Informationen zum Projektverlauf gibt es auch im Internet auf den Seiten des Ministeriums für Verkehr.

(Pressemitteilung: Stadt Friedrichshafen)