Fußgängerin von Pkw erfasst und schwer verletzt

Fußgängerin von Pkw erfasst und schwer verletzt
Bei einem Verkehrsunfall in Ravensburg wurde eine 17-Jährige schwer verletzt. (Bild: picture alliance / Daniel Bockwoldt | Daniel Bockwoldt)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ravensburg (ots) – Schwere Verletzungen erlitt eine 17 Jahre alte Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Montag kurz nach 10.30 Uhr in der Jahnstraße.

Die Jugendliche überquerte an der Kreuzung mit der Weißenauer Straße die Fahrbahn und wurde vom VW eines 57-Jährigen erfasst. Eine Rettungswagenbesatzung brachte die 17-Jährige in eine nahegelegene Klinik.

Zeugenaussagen zufolge war die Fußgängerampel rot, als die Jugendliche die Straße überquert hat. Für den 57-Jährigen zeigte die Ampel indes Gelblicht an. Am VW entstand bei der Kollision Sachschaden in Höhe mehrerer hundert Euro.

(Pressemitteilung: Polizeipräsidium Ravensburg)