Für Kinder: Muttertagsherzen backen

Für Kinder: Muttertagsherzen backen
Liebevoll gebackene Kekse in Herzform. (Bild: Pixabay)

Welche Mama freut sich nicht, wenn die Kids am Muttertag selbst gebastelt oder gebacken haben. Das Schönste dabei ist, wenn die Kleinen die Aufregung über die Überraschung kaum zurückhalten können und der Papa auf keinen Fall was verraten darf. Seine Aufgabe ist es, zu helfen und alles streng geheim zu halten.

Wir haben ein einfaches Rezept, das gelingt, schmeckt und sicherlich Freude macht.

Zutaten:

Zutaten für einen Keksteig, wie beispielsweise Mehl und Butter werden benötigt. (Bild: Pixabay)
  • 250 g Zucker,
  • 150 g Butter,
  • 1 Päckchen Vanillezucker mit Bourbon-Vanille,
  • abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone,
  • 170 g Mehl

Zutaten Glasur:

Glasuren für Kekse sind mit Lebensmitteilfarben in verschiedenen Farben möglich. Wie beispielsweise hier in weiß, rosa und rot. (Bild: Pixabay)
  • 1 Ei, 250 g Puderzucker,
  • ca. 2 TL Zitronen- oder Limettensaft.
  • Wer rote Herzen möchte, mischt noch Lebensmittelfarbe unter.
    • Als Alternative können die Kekse auch nur mit Vanillezucker bestreut werden.

Zubereitung für den Teig:

Butter, Zucker, Vanillezucker, Abrieb der Zitrone und Mehl zu einem glatten Teig verkneten. Dann die Teigkugel in eine Klarsichtfolie wickeln und im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.

Ausstechform für Keksteig. (Bild: Pixabay)

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig aus dem Kühlschrank holen, nochmals leicht durchkneten und auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Jetzt mit einer Ausstechform schöne Herzen ausstechen und diese auf das Backblech legen. Alles bei ca. 8-10 Minuten backen. Danach die Kekse erkalten lassen und in der Zwischenzeit den Guss zubereiten.

Den Keksteig ausrollen und mit der Ausstechform ausstechen. (Bild: Pixabay)

Das Ei in eine kleine Schüssel trennen und das Eiweiß mit Puderzucker und Zitronensaft kräftig verrühren. Wer möchte, kann ein paar Tropfen rote Lebensmittelfarbe untermischen.

Zum Schluss die ausgekühlten Herzen mit dem Guss sorgfältig bestreichen. Alles trocknen lassen und fertig ist der Liebesbeweis für die Mama oder Oma.

Rosa glasierte Kekse in Herzform. (Bild: Pixabay)