Frühlingserwachen beim Rotary Club Isny Allgäu

Frühlingserwachen beim Rotary Club Isny Allgäu
Ein Kammerkonzert findet am 14.05.2022 im Schloss Isny statt. (Bild: pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

Isny – Der Rotary Club Isny Allgäu, deren Mitglieder allesamt aus der gesamten Region Wangen, Leutkirch, Isny und darüber hinaus kommen, startet nach langer Pandemie bedingter Pause wieder sein aktives Club leben. Getreu dem Motto, tue Gutes und rede darüber starten die Rotarier wieder ihre Aktivitäten.

Es nicht nur als selbstverständlich zu betrachten, dass man es hat: Dazu zählen auch viele Musiker/Musikerinnen in der Region. So gibt es einen unglaublichen Schatz an hervorragenden Instrumentalisten im Allgäu-Städtchen. Man hört sie gerne spielen, weil so viele davon die Professionalität haben, mit der sie in den großen Konzertsälen der Welt spielen könnten.

Allesamt haben sie eine schwierige Zeit hinter sich, in denen es keine oder nur wenige Auftritte gab. Die Rotarier wollen diese bewusst unterstützen, damit diese Perlen, die ein Kunstgenuss sind, weiterhin erhalten bleiben. Mit dem Ziel diese zu unterstützen und die Auftragseinbußen abzumildern, findet am 14. Mai 2022 um 19:30 Uhr ein Kammerkonzert in den Frühling statt, im wunderbaren Rahmen des Refektoriums im Schloss Isny.

Es musizieren die virtuose und exzellente Flötistin Alisa Heutmann und die Star Geigerin des Allgäus, Sandra Marttunen, die von der hervorragenden Pianistin Miriam Heuberger begleitet werden. Bei freiem Eintritt, aber erwünschten Spenden wird ein Ohrenschmaus serviert. Das Konzert beschließt einen modischen Tag im Refektorium.

Unter dem Motto „Werte weiter tragen“ werden die rotarischen Damen am selben Tag von 10 bis 15 Uhr einen Second-Hand-Verkauf von hochwertiger Damenmode dort abhalten. Nachhaltigkeit, verbunden mit der rotarischen Idee, aus dieser Wertschöpfung ein soziales Projekt unterstützen zu können, ist das Thema dieses Events. Frühlingsmode zu günstigen Preisen, bei einem Glas Sekt im Wohlfühlambiente des Schlosses. Kommen – sehen – kaufen. Dieser Erlös kommt nach dem Motto, von Frauen für Frauen, der Beratungsstelle Frauen in Not in Wangen zugute, die bereits an der Realisierung eines Projektes vor Ort tätig sind.

(Pressemitteilung: Rotary Club Isny Allgäu)