Frau und zwei Kinder tot aus der Enz geborgen

Frau und zwei Kinder tot aus der Enz geborgen
Regentropfen erzeugen Ringe auf einer Wasseroberfläche. (Paul Zinken/dpa/Symbolbild)
WOCHENBLATT
Redaktion

Vaihingen an der Enz (dpa/lsw) – Rettungskräfte haben in Vaihingen (Kreis Ludwigsburg) drei Leichen aus der Enz geborgen.

Mutmaßlich handle es sich um eine Frau und ihre beiden Kinder, sagte ein Polizeisprecher. Zeugen hatten am Dienstag Kleidungsstücke am Flussufer gefunden, was den Rettungseinsatz ausgelöst hatte. Alter und Todesursache waren zunächst unklar.

Nach Angaben der Polizei gibt es Hinweise auf einen «Mitnahmesuizid».