Feierliche Eröffnung beim Innovationscampus Sigmaringen

Feierliche Eröffnung beim Innovationscampus Sigmaringen
Bürgermeister Dr. Marcus Ehm eröffnet gemeinsam mit Herrn MdB Thomas Bareiß, Herrn Regierungsvizepräsidenten Dr. Utz Remmlinger sowie mit Vertretern des Sigmaringer Gemeinderats, der Hochschule Albstadt-Sigmaringen und der Stadtverwaltung den neuen Parkplatz und die neue Zufahrt zum Innovations- und Technologiezentrum (ITZ) (Bild: Stadt Sigmaringen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Der neue Parkplatz und die neue Zufahrt auf den Innovationscampus der Stadt Sigmaringen wurden am Freitag, 2. September 2022 im feierlichen Rahmen eröffnet.

Im Januar 2018 wurde mit den Umbauarbeiten für das Innovations- und Technologiezentrum (ITZ) begonnen. Im Juli 2018 folgte der Baubeginn für die Modellfabrik mit der integrierten Akademie. Jetzt können wir uns endlich über den neu errichteten Parkplatz vor dem ITZ sowie über die neue Zufahrt zum ITZ und auf unseren interkommunalen Gewerbe- und Industriepark Graf-Stauffenberg freuen. Durch die feierliche Eröffnung konnte die Zufahrt und der Parkplatz der Nutzung übergeben werden.

Bürgermeister Dr. Marcus Ehm eröffnete gemeinsam mit dem Sigmaringer Gemeinderat und den Projektbeteiligten sowie Vertretern der umliegenden und beteiligten Gemeinden des interkommunalen Gewerbegebiets Graf-Stauffenberg die neue Zufahrt.

Gemeinsam mit Dr. Ingeborg Mühldorfer und Prof. Dr. Matthias Premer von der Hochschule Albstadt-Sigmaringen bekräftigte er die Bedeutung der neuen Zufahrt zum Innovations- und Technologiezentrum und bedankte sich stellvertretend beim MdB Thomas Bareiß für die umfassende Projektförderung von Seiten des Bundes und Landes sowie der EU.

(Pressemitteilung: Stadt Sigmaringen)