Familienwochenende im Kloster Heiligkreuztal

Familienwochenende im Kloster Heiligkreuztal
Ob Single mit Kindern oder die ganze Familie: Das Kloster Heiligkreuztal ist der ideale Ort für ein entspanntes Wochenende (Bild: Pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

Riedlingen – Vom 3. bis 6. März bietet der Verband Katholisches Landvolk (VKL) für Familien, Großeltern und Alleinerziehende mit Kindern ein Familienwochenende an.

Hinter Klostermauern eintauchen

 „Barmherzig sein“ klingt irgendwie altmodisch. Aber ist es das wirklich? Wer auf diese Frage eine Antwort sucht, ist beim Familienwochenende in der Fastenzeit im Kloster Heiligkreuztal genau richtig. Das Wochenende bietet die Möglichkeit, Ruhe zu finden, Gleichgesinnten zu begegnen oder einfach mal etwas Neues auszuprobieren.

Miteinander stark sein

Um einen guten Austausch zu fördern, besteht die Möglichkeit der Kinderbetreuung außerhalb der Gesprächsrunden. Ein selbst gestalteter Gottesdienst am Sonntagvormittag rundet das Programm ab. Die Leitung des Wochenendes haben Susanne Riedel-Zeller und Wolfgang Schleicher.

Preis: Erwachsene 170 Euro, für Kinder 60 Euro. Das dritte und weitere Kinder sind frei. Landvolkmitglieder erhalten € 20 Ermäßigung für die Familie. Anmeldung bis zum 4. Februar unter Geschäftsstelle des Verband Katholisches Landvolk e.V., Jahnstraße 30, 70597 Stuttgart, Tel.: 0711 9791-4580 oder per Mail unter vkl@landvolk.de

(Quelle: Verband Katholisches Landvolk)