EVL kostenloses „Inline-Learn-to-Skate”-Programm an

EVL kostenloses „Inline-Learn-to-Skate”-Programm an
Die EV Lindau Islanders bieten ein kostenloses „Inline-Learn-to-Skate“-Programm für Kinder und Jugendliche an. / Symbolbild (Bild: Pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

Lindau – Die EV Lindau Islanders bieten – laut Vereinsmitteilung – ein kostenloses „Inline-Learn-to-Skate“-Programm für Kinder und Jugendliche an. Wer zwischen drei und zwölf Jahren alt ist, könne an dem neu ins Leben gerufenen Kurs teilnehmen.

„Getreu des Mottos: Was im Winter möglich ist, können wir auch im Sommer. Deshalb laden wir alle Eishockeybegeisterten Kinder und Familien zu unseren neuen Sommer Laufschule ein“, erklärt Spencer Eckhardt, hauptamtlicher Nachwuchsleiter beim EVL.

Erstmals an den Start geht die neue Laufschule am kommenden Freitag, 18. Juni 2021, ab 16.30 Uhr, in der Eissportarena Lindau (Eichwaldstraße 16, 88131 Lindau). Spencer Eckhardt teilt außerdem mit: „Kommen Sie vorbei und lernen Sie unseren Verein kennen.“

Die Kurse, die an jedem Freitag stattfinden, werden – so der EVL weiter von erfahrenen Trainern der Islanders geleitet. Anmeldungen sind per E-Mail an nachwuchstrainer@evlindau.com mit dem Betreff „Inline Learn to Skate“ möglich. Den angemeldeten Teilnehmern entstehen keine Kosten.

Mitzubringen seien Inlineskates, Helm (auch Fahrradhelm), Knie- und Ellenbogenschoner und – falls vorhanden – Eishockeyschläger oder Street-Hockeyschläger. Wem noch etwas fehlt, könne sich im Voraus per E-Mail über etwaige Leihausrüstungen informieren.