Es tönt und klingt im ganzen Haus – Musiknacht der Musikschule Langenargen

Es tönt und klingt im ganzen Haus – Musiknacht der Musikschule Langenargen
Zur Musiknacht lädt am Samstag die Musikschule Langenargen ein. (Bild: Gemeinde Langenargen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Langenargen – Kaum erwarten können es die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Langenargen, sowie der Franz-Anton-Maulbertsch-Schule, sich mit einem bunt gemischten Strauß musikalischer Überraschungen zu präsentieren. Der Anlass ist die Musiknacht der Musikschule am Samstag, 2. Juli ab 18 Uhr – Aufführungsorte sind die Musikschule, sowie das Foyer der Franz-Anton-Maulbertsch-Schule.

So darf man gespannt sein, neben den Ensembles aus den Fachbereichen der Streicher, Bläser, Klavier, Gesang, Schlagzeug und Gitarre auch das Vororchester, den Schulchor, sowie die Kooperationsensembles (Bläser-, Streicherklasse- und Blockflötenklasse) der FAMS zu hören.

Die Mitglieder des Elternbeirates und des Fördervereins der Musikschule sorgen für das leibliche Wohl.

(Pressemitteilung: Gemeinde Langenargen)