Es ist Wiesnzeit: Mit Dirndl und Lederhose in den Skyline Park

Es ist Wiesnzeit: Mit Dirndl und Lederhose in den Skyline Park
Wer an den Wiesn-Wochenenden in Tracht in den Skyline Park kommt, erhält einen vergünstigten Eintrittspreis (Bild: Skyline Park)
WOCHENBLATT
Redaktion

Rammingen (wb/le) – An den Wochenenden 18./19. und 25./26. September sowie 2./3. Oktober, jeweils von 9.30 bis 18 Uhr, bietet der Allgäu Skyline Park seinen Besuchern die Gelegenheit, Dirndl und Lederhose aus dem Schrank zu holen und dabei noch zu sparen. Wie das?

Wer an diesen Wochenenden in Tracht in den Park kommt, erhält einen vergünstigten Eintrittspreis. Tickets sind ab sofort im Online-Shop erhältlich.

Stimmung und Spaß für alle

In Löwis Restaurant und den Gastronomie-Einrichtungen im Bayerischen Dorf gibt‘s typische Wiesn-Köstlichkeiten: Weißwürste, Brezen, knusprige Hendl und Hofbräu-Oktoberfestbier vom Fass. Zünftig wird es, wenn die Blasmusik aufspielt. Zudem sorgt Alleinunterhalter Sigi Eckl mit Schlagern und Oldies für Unterhaltung.

Für Abenteuerlustige

Natürlich dürfen rasante Fahrten in Achterbahnen und Karussellen bei einem abwechslungsreichen Tag nicht fehlen. Mit über 60 Attraktionen für gestandene Mannsbilder, fesche Mädels und dem kleinen Trachtennachwuchs bietet der Skyline Park hierfür die perfekte Auswahl. Zudem gibt‘s ein Fahrgeschäft, das sonst tatsächlich auf dem Oktoberfest zu finden wäre: Der Skyfall, der Schaustellerfamilie Goetzke, ist auch in dieser Saison unter dem Motto „Schausteller hilft Schausteller“ zu Gast im Skyline Park. Für einen geringen Preis von 3 EUR pro Fahrt können Adrenalinliebhaber den 85 m hohen Freefalltower fahren.

Tickets und weitere Infos: www.skylinepark.de

(Quelle: Skyline Park)