Es grünt so grün: Kräuterführung im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck

Es grünt so grün: Kräuterführung im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Der Bauerngarten vor dem Haus Biehle im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck. (Bild: Dennis Ottink)
WOCHENBLATT
Redaktion

Landkreis Tuttlingen – So langsam zeigt sich der Sommer, auch im Bauerngarten und auf der Magerwiese.

Auf einem Spaziergang durch das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck zeigt Kräuterpädagogin Michaela Hagen am Samstag, dem 12. Juni 2021, ab 14.00 Uhr was gerade alles wächst. Dazu gibt es Wissenswertes zu den Verwendungsmöglichkeiten von Kräutern und Früchten, damals wie heute.

Die Führung kostet 14,00 Euro pro Person, inklusive Museumseintritt, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren zahlen 6,50 Euro. Zum Abschluss gibt es für jeden ein kleines Mitbringsel für zu Hause.

Aufgrund begrenzter Kapazitäten ist eine Anmeldung unter 07461 926 3200 oder info@freilichtmuseum-neuhausen.de erforderlich.

(Pressemitteilung: Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck)