Erweiterung der Freizeitanlage am Stadtsee in Bad Waldsee wird offiziell eröffnet

Erweiterung der Freizeitanlage am Stadtsee in Bad Waldsee wird offiziell eröffnet
Beim Aufbau der neuen Rampe „Mini Ramp“ auf dem Skaterpark. Vergangene Woche haben Skater ehrenamtlich dabei mitgeholfen. (Bild: Ronny Atef)
WOCHENBLATT
Redaktion

Bad Waldsee (bg) – Am Freitag, 5. August, ist es soweit, die Erweiterung der Freizeitanlage am Stadtsee wird offiziell eröffnet.

Start ist um 15.00 Uhr, direkt am Gelände. Dort wird Oberbürgermeister Matthias Henne und die weiteren am Projekt beteiligten das „Rote Band“ durchschneiden und die Gerätschaften für Spiel, Spaß, Bewegung und Sport freigeben.

Als Programmpunkte gibt es actionreiche Vorführungen von Skatern und Bikern, Torwandschießen, Ballspiele sowie Einführungen von Fachleuten für das neue Fitnessgerät Street Workout und den Pumptrack. 

Das neue Fitnessgerät Street Workout. Was man hier alles machen kann, das zeigt am Freitag Fitnessprofi Gabriel Hofmann.
Das neue Fitnessgerät Street Workout. Was man hier alles machen kann, das zeigt am Freitag Fitnessprofi Gabriel Hofmann. (Bild: Brigitte Göppel)

„Ich lade alle Kinder, Jugendlichen, Eltern und Sportinteressierten herzlich zur Eröffnung an den Stadtsee ein und freue mich schon jetzt über diese wirklich mehr als gelungene Ergänzung des Sport- und Freizeitareals“, so Oberbürgermeister Matthias Henne.

(Pressemitteilung: Brigitte Göppel/Stadt Bad Waldsee)