Entdecken und erleben: Das SEA LIFE hat wieder auf

Entdecken und erleben: Das SEA LIFE hat wieder auf
Erhalten. Retten. Beschützen: Die Großaquarien verstehen sich als Botschafter der Meere und verbreiten auf spielerische und unterhaltsame Weise Begeisterung für die Lebewesen aller Gewässer. (Bild: SEA LIFE Konstanz)
WOCHENBLATT
Redaktion

Konstanz – Nach mehrmonatiger Schließung ist das SEA LIFE Konstanz wieder geöffnet.

Das biologische Team um David Garcia, Kurator des Großaquariums am Konstanzer Hafen, hatte in den letzten Monaten trotz der Schließung für die Öffentlichkeit viel zu tun. Die Meerestiere wurden täglich im menschenleeren Großaquarium gepflegt und gefüttert. Besonders die zehn Eselspinguine freuen sich nun auf die Abwechslung, welche die Wiederöffnung für Gäste verspricht.

Die SEA LIFE Großaquarien sind Botschafter der Meere

Das SEA LIFE Konzept besteht darin, auf spielerische und unterhaltsame Weise Begeisterung für die zahlreichen Lebewesen unserer Flüsse und Meere zu schaffen. Wie groß werden Haie? Wie viele Arten von Quallen gibt es? Wie alt werden Meeresschildkröten? Besonderer Fokus liegt hierbei auf dem Erlebnischarakter für Groß und Klein.

Bei den regelmäßigen Fütterungszeiten können Kinder selbst aktiv werden und mithelfen, Süßwasserfische oder Rochen zu füttern, sie werden mit Geschichten rund um die Meeresbewohner begeistert und es warten sogenannte „Berührungsbecken“ auf die Besucher. Hier können sie selbst erleben, wie es sich anfühlt, wenn Putzergarnelen die Fingerspitzen reinigen.

Der achtarmige Tintenfisch hat 3 Herzen (Bild: SEA LIFE Konstanz)

Es gibt einiges zu beachten

Ein Eintritt ist nur mit vorgebuchten und datierten Onlinetickets möglich. Diese sind über die Homepage erhältlich.

Vor Ort ist der Eintritt ausschließlich mit einer medizinischen 2/2 Maske oder FFP2-Maske ohne Ventil gestattet. Zusätzlich ist entweder der Nachweis über einen tagesaktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden), eine abgeschlossene zweite Impfung (mindestens 14 Tage vorher) oder über eine Genesung (nicht älter als 6 Monate) erforderlich.

Weitere Informationen zu Öffnungszeiten, Hygienekonzept und Tickets online unter www.sealife.de.

(Quelle: SEA LIFE Konstanz)