Einweisung zur angeleiteten Selbsttestung mittels Antigenschnelltest für Lehrer und Erzieher

Einweisung zur angeleiteten Selbsttestung mittels Antigenschnelltest für Lehrer und Erzieher
(Bild: DRK-Kreisverband Ravensburg e.V.)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ravensburg – Wenn in der Region die Testzentren für Schüler, Schul- und Kitapersonal in absehbarer Zeit wieder abgebaut werden, müssen sich diese (angeleitet) selbst testen. Erste Schulen in der Region starten bereits als Piloten. Damit das gelingt, bietet das Rote Kreuz in Ravensburg nun „Einweisungsveranstaltungen zur angeleiteten Selbsttestung mittels Antigenschnelltest“ an.

Das Seminar dauert ca. 90 Minuten und findet statt beim Roten Kreuz in Ravensburg. Im Kurs enthalten sind

  • Online Handout
  • Handlungshilfen zur Antigen-Schnelltestung (Checklisten, Musterformulare, Materialchecklisten etc.)
  • Schnelltest zum praktischen Üben

Kosten: 50 Euro je Teilnehmer. Der Betrag ist bar im Kurs zu entrichten. Mehr Infos: 0751 56061-0

(Quelle: DRK-Kreisverband Ravensburg e.V.)