Einschränkungen bei Parkhäusern während Seehasenfest

Einschränkungen bei Parkhäusern während Seehasenfest
Während des Seehasenfests kommt es zu Einschränkungen bei den Parkhäusern. (Bild: Stadtwerke am See)
WOCHENBLATT
Redaktion

Friedrichshafen – Die Stadtwerk am See-Parkhäuser „Altstadt“, „Am See“ und „Am Stadtbahnhof“ sind auch während des Seehasenfestes durchgehend geöffnet. Während des Seehasen-Festumzuges ist jedoch das Ein- und Ausfahren im Parkhaus „Am Stadtbahnhof“ am Sonntag, 17. Juli von 9 Uhr bis etwa 14 Uhr nicht möglich.

Auch in das Parkhaus „Am See“ kann während dieser Zeit nicht eingefahren werden. Hier ist jedoch die Ausfahrt in Fahrtrichtung Osten möglich.
Das Stadtwerk weist darauf hin, dass aufgrund der Sperrung der Eckenerstraße auf Höhe des Vergnügungsparks an allen Festtagen mit Behinderungen bei der Ausfahrt aus dem Parkhaus „Altstadt“ zu rechnen ist. Deshalb wird empfohlen auf Bus oder Bahn (Haltestellen „Stadtbahnhof“ oder „Hafenbahnhof“) auszuweichen.

Info: Die Echtzeit-Belegung der Parkhäuser gibt es unter www.stadtwerk-am-see.de/parken. Informationen zu Fahrzeiten und Preisen von Bus und Bahn gibt es unter www.bodo.de, www.stadtverkehr-fn.de sowie unter www.bob-fn.de.

(Pressemitteilung: Stadtwerk am See GmbH & Co. KG)