Einbrecher schießt mit Schreckschusswaffe in die Luft

Einbrecher schießt mit Schreckschusswaffe in die Luft
Mit einer Schreckschusswaffe in die Luft geschossen und mit Waffe bedroht. (Bild: Bryon)
WOCHENBLATT
Redaktion

Stockach-Wahlwies (ots) – Zwei unbekannte Täter sind in der Nacht auf Donnerstag in den Pestalozzi-Dorfladen eingedrungen.

Ein 40-jähriger Mitarbeiter der Bäckerei traf gegen 02.30 Uhr vor der Eingangstüre der Backstube auf einen unbekannten Mann und wollte diesem Hilfe anbieten. In diesem Moment hörte er Geräusche aus dem Dorfladen und sah dort nach. Im Laden traf er auf einen weiteren Mann, der mit einer Schreckschusswaffe in die Luft schoss und ihn mit der Waffe bedrohte. Anschließend kam es zu einem Gerangel zwischen den beiden, bei dem der Mitarbeiter leicht verletzt wurde. Die zwei Einbrecher konnten aus einem Fenster fliehen. Ob etwas gestohlen wurde, bedarf weiterer Abklärungen.

Personen, die in der fraglichen Nacht Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bodman-Ludwigshafen, Tel. 07773 920017, zu melden.