Die INTERGASTRA digital ist das neue virtuelle Live-Event für Hotellerie, Gastronomie und den Außer-Haus-Markt

Die INTERGASTRA digital ist das neue virtuelle Live-Event für Hotellerie, Gastronomie und den Außer-Haus-Markt
(Bild: Messe Stuttgart)
WOCHENBLATT
Redaktion

Stuttgart – Vom 8.-10. März bündelt das neue Format Online-Aktivitäten von Branchenverbänden, Organisation und Unternehmen. 

Über 100 Talks, Keynotes von Top-Speakern, Workshops – Ein starkes Partnernetzwerk und innovative Branchenvertreter präsentieren ihre neuesten Produkte und Ideen und beraten Teilnehmer live von jedem Ort der Welt. Keynotes von Pierre Nierhaus , Jean Ploner und Hanni Rützler sowie Live-Talks und Expertendiskussionen thematisieren die Herausforderungen der Branche, bieten Möglichkeiten zum Dialog und zeigen Wege für einen erfolgreichen Restart’21. 

Der Besuch des Live-Events ist kostenfrei – eine Registrierung ist erforderlich.

Live-Wettbewerb als Hybrid-Event auf der INTERGASTRA digital

(Bild: Messe Stuttgart)

In Zeiten der Krise geht der „Koch des Jahres“ neue Wege und richtet den ersten hybriden Kochwettbewerb aus. Das erste Vorfinale wird vom 8.-10. März  auf der Messe Stuttgart stattfinden. Ohne Besucherverkehr und unter strengen Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen werden acht Kandidatenteams ihre Wettbewerbsmenüs kochen und anschließend von der hochkarätigen Jury verköstigt. Der Wettbewerb wird per Livestream auf die INTERGASTRA digital übertragen. 

Der DEHOGA bietet 3 Tage lang vielfältige Fachinformationen und spannende Diskussionsrunden. Mehr Infos: www.intergastra.de/kontakt

(Quelle: Messe Stuttgart)