Die größten Musik-Talente Deutschlands bei „The Voice Kids“ auf SAT. 1

Die größten Musik-Talente Deutschlands bei „The Voice Kids“ auf SAT. 1
Buzzern ab 27.02.2021 samstags für #VoiceKids: Alvaro Soler, Michi Beck & Smudo, Stefanie Kloß und Wincent Weiss (© SAT.1/Richard Hübner)

Die größten Gesangstalente Deutschlands treten traditionell bei „The Voice Kids“ auf. Das WOCHENBLATT wird über die Staffel 2021, zu sehen ab dem 27. Februar jeden Samstag ab 20.15 Uhr auf SAT. 1, brandaktuell berichten. Die Jury ist mit den Stars Stefanie Kloß, Wincent Weiss, Alvaro Soler sowie Michi Beck und Smudo („Die Fantastischen Vier“) erneut erstklassig besetzt.

München (dab/wb) – „Kids machen die Welt bunter!“ – Unter diesem Motto läutet SAT.1 die neue Staffel von „The Voice Kids“ ein, die am 27. Februar 2021 mit den Blind Auditions beginnt. Spätestens dann können die Zuschauer und Zuschauerinnen sich selbst davon überzeugen, dass die kleinen Stimmwunder auf der „The Voice Kids“-Bühne die Welt besonders bunt gestalten.

Teilnehmen dürfen junge Gesangstalente im Alter zwischen 7 und 15 Jahren. Neu: Neben Solo-Künstlern und Duetten sind in Staffel 9 erstmals auch mehrköpfige Formationen wie Bands, Chöre, Hip-Hop-Crews oder auch A-cappella-Ensembles zugelassen.

Das WOCHENBLATT wird für seine Leserinnen und Leser in den kommenden Wochen regelmäßig über das aktuelle Geschehen berichten. Ebenfalls Premiere feiert der Online-Moderator Keanu Rapp, der alle Fans durch die digitale „The Voice Kids“-Fanwelt auf www.thevoicekids.de, in der SAT.1-App und in den sozialen Netzwerken führt.

Die Talente singen sich in den Shows durch die einzelnen Runden der Blind Auditions, Battles und Sing-Offs bis hin zum Finale. Ab dem 27. Februar läuft „The Voice Kids“ stets samstags ab 20.15 Uhr auf SAT.1 im TV. Alternativ ist die neue Staffel der Talente-Show auch auf dem Portal „Joyn“ zu sehen. Wer mag, kann sich alle Highlights sowie die ganzen Folgen aller Staffeln zudem kostenlos unter www.thevoicekids.de ansehen.

Zwei Coach-Premieren gibt es in der 9. Staffel von „The Voice Kids“ zu feiern: der spanisch-deutsche Singer-Songwriter Alvaro Soler sowie der Deutsch-Pop-Barde Wincent Weiss besetzen jeweils zum ersten Mal einen roten Drehstuhl. Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß sowie die „Fantastischen 2“ Michi Beck und Smudo im Doppelsitzer haben hingegen bereits einen Veteranenstatus in den Reihen der Coaches.

Durch die Show führt auch dieses Jahr wieder das Moderatoren-Duo Melissa Khalaj und Thore Schölermann. Die gebürtige Münchnerin mit iranischen Wurzeln ist seit 2019 an der Seite von Schölermann. Dieser gehört bereits seit der 1. Staffel (2013) zum festen „TVK“-Team und übernahm außerdem bei „The Voice of Germany“ sowie bei „The Voice Senior“ die Leitung der Show.

Neu im Moderatoren-Team ist wie bereits erwähnt Keanu Rapp. Er stammt selbst aus dem Kosmos von „The Voice Kids“, sang 2015 im Team des damaligen Coaches Mark Forster. Danach verfolgte er seine Karriere als Sänger weiter und erlangte bis heute große Popularität durch die Social-Media-Plattformen YouTube und TikTok sowie durch das Joyn-Format „Krass Klassenfahrt“. In seiner Rolle als Online-Moderator gibt er den Fans auf www.thevoicekids.de, in der SAT.1-App und in den sozialen Netzwerken exklusive Backstage-Einblicke und begleitet die Coaches sowie die Talente hautnah.

Mehr zu „The Voice Kids 2021“ lesen Sie demnächst bei Ihrem WOCHENBLATT!

Krasses Comeback: Keanu wird Moderator der digitalen #VoiceKids-Fanwelt // Start der neuen Staffel am 21. Februar

Großes Wiedersehen bei #VoiceKids: Sänger und YouTuber Keanu Rapp wird Online-Moderator der SAT.1-Musikshow (© SAT.1/André Kowalski)

Für „The Voice Kids“ back on stage: Sänger, YouTuber und „Krass Klassenfahrt“-Star Keanu feiert 2021 sein Comeback in der SAT.1-Musikshow und gleichzeitig sein Moderationsdebüt bei #VoiceKids.
Für die digitale „The Voice Kids“-Fanwelt auf thevoicekids.de, in der SAT.1-App und in den sozialen Netzwerken blickt der Online-Moderator mit den #VoiceKids-Fans hinter die Show-Kulissen und begleitet die Talente und Coaches Stefanie Kloß, Smudo & Michi Beck, Alvaro Soler und Wincent Weiss auch abseits der großen TV-Bühne.

Alvaro SolerWincent WeissStefanie Kloß und die „Fantastischen 2“ Michi Beck und Smudo buzzern 2021 in SAT.1 für „The Voice Kids“

Das sind die fünf neuen Coaches für #VoiceKids 2021 (© SAT.1/Claudius Pflug)

Fünf neue Coaches buzzern für die besten jungen Stimmen: In der neunten Staffel „The Voice Kids“ feiern der spanisch-deutsche Singer-Songwriter Alvaro Soler und Popsänger Wincent Weiss ihren Einstand auf den roten Drehstühlen. Silbermond-Frontfrau Stefanie Kloß kehrt 2021 mit einem festen Ziel zu „The Voice Kids“ zurück: Sie will mit ihrem „Team Steff“ und der „The Voice Kids“-Familie eine großartige Zeit erleben und einem ihrer Talente den #VoiceKids-Thron sichern. Vorbei muss sie dabei auch an den „Fantastischen 2“ Michi Beck und Smudo, die nach zwei Siegen und fünf Staffeln #TVOG zum ersten Mal auf dem „The Voice Kids“-Doppelstuhl Platz nehmen.