Die Architektur mit dem Bleistift festhalten

Die Architektur mit dem Bleistift festhalten
Das Zeichnen mit dem Bleistift kann erlernt werden. (Bild: Stadt Konstanz)
WOCHENBLATT
Redaktion

Konstanz (tmy/wb) – Hohe Häuser, niedrige Bauten, mittelalterliche Gebäude, moderne Bauwerke – die Konstanzer Architekturlandschaft hat – laut städtischer Mitteilung – einiges zu bieten. Gehen Sie auf Entdeckungsreise.

Im Workshop „Von Türmen und Häusern – Architekturzeichnen in Konstanz“ am Samstag, 28. August, um 15 Uhr, können Erwachsene – so die Stadt Konstanz weiter – ihren Blick für die Architektur schulen und hätten die Möglichkeit, gemeinsam mit der Künstlerin Julia Schulz Konstanz mit dem Bleistift zu entdecken.

Am Sonntag, 29. August, findet der Workshop um 14.30 Uhr für Kinder statt. Bei schönem Wetter ist der jeweilige Workshop im Stadtraum geplant, bei schlechtem Wetter wird ins Museum ausgewichen.

Treffpunkt ist die Kasse des Konstanzer Rosgartenmuseums. Die Unkosten betragen 20 Euro pro Person inklusive Material. Es wird bis 27. August um Anmeldung unter Ines.Stadie@konstanz.de oder 07531 / 900-2914 gebeten.

(Quelle: Stadt Konstanz)