Der Stadtwald stellt sich vor

Der Stadtwald stellt sich vor
Auf einer neuen Website präsentiert die Stadt Friedrichshafen den Stadtwald. (Bild: Pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

Friedrichshafen – Der Stadtwald von Friedrichshafen hat eine neue Website. Unter dieser finden Interessierte alle Informationen zur nachhaltigen Bewirtschaftung, zu Naturschutz und Klimawandel, zu Holzverkauf und Walderwerb, zur Waldpädagogik, Bürgerbeteiligung und aktuellen Veranstaltungen sowie zur Revierleitung.

Mit 300 Hektar stellt der Stadtwald die größte naturbezogene Fläche in städtischem Eigentum dar. Zusammen mit weiteren 35 Hektar baumbestandenen Naturdenkmalen, Biotopen und waldartigen Baumbeständen bildet er somit die Schlüsselflächen für Natur- und Klimaschutz in Friedrichshafen.

Neben Lebensraum zahlreicher Tiere und Pflanzen ist der Stadtwald auch Erholungs-, Sport- und Spielraum für Häflerinnen und Häfler jeden Alters sowie Besucherinnen und Besucher von Friedrichshafen. Von ruhigen Ecken über Wanderwege und Fitnessparcours bis hin zu Spielplätzen und Lernbiotop ist im Stadtwald für jeden Geschmack etwas geboten.

Ziel der Stadt ist es, dieses vielfältige Angebot langfristig zu vereinbaren und dabei den Schutz des Naturraums nachhaltig sicherzustellen.

(Pressemitteilung: Stadt Friedrichshafen)