Der Landkreis Lindau bietet zum Ende der Gartenschau seinen Regionalpavillon sowie Inventar zum Verkauf an

Der Landkreis Lindau bietet zum Ende der Gartenschau seinen Regionalpavillon sowie Inventar zum Verkauf an
Der Regionalpavillon des Landkreises Lindau (Bodensee) wird noch bis 21. Oktober 2021 über die Internet Auktion www.zoll-auktion.de zum Verkauf angeboten. (Bild: Landkreis Lindau / Sandra Dalferth)
WOCHENBLATT
Redaktion

Lindau (Bodensee) – Am 10. Oktober 2021 hat die Gartenschau Lindau ihre Pforten geschlossen. Nun läuft der Rückbau des Geländes bereits auf Hochtouren. Der Regionalpavillon des Landkreises Lindau (Bodensee) steht noch bis zum 21. Oktober 2021 zum Verkauf auf der Internetauktion www.zoll-auktion.de.

Und am Samstag, 16. Oktober 2021 wird im Rahmen des Abverkauf der Gartenschau direkt am Regionalbeitrag verschiedenes Interieur angeboten.

Der Regionalbeitrag des Landkreis Lindau (Bodensee) war einer der größten Ausstellungsbeiträge auf der Gartenschau Lindau 2021. Ziel war es, den Besuchern die Besonderheiten des Landkreises sowohl am Lindauer Bodensee wie auch im Westallgäu aufzuzeigen. Auf 300 Quadratmetern Ausstellungfläche – aufgeteilt auf Pavillon und Außenfläche – hat sich der Landkreis bunt, vielfältig und in all seinen Facetten präsentiert.

Kaum schlossen sich die Pforten der Gartenschau am 10. Oktober 2021, sind auch schon die Bagger für den Rückbau der Fläche angerückt. Während die circa 230 qm große Außenfläche bereits abgeräumt wird, steht der Regionalpavillon noch auf dem Gelände und wartet im virtuellen Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden auf einen Käufer. Der 85 qm große Pavillon aus Fichtenholz wurde in Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft Lindau (B) und damit von verschiedenen regionalen Handwerksbetrieben errichtet. Durch den hohen Anteil an Glas und zu öffnenden Elementen wirkt er den Besuchern gegenüber offen und einladend.

Kaufinteressenten können das Angebot unter www.zoll-auktion.de und dem Stichwort „Pavillon Gartenschau“ finden und noch bis einschließlich 21. Oktober 2021 mitbieten. Das Mindestgebot liegt bei 55.000 Euro.

Am Samstag, 16. Oktober 2021 bietet der Landkreis Lindau (Bodensee) dann im Rahmen des Abverkaufs auf der Gartenschau noch einige Artikel aus seinem Gartenschauinventar zum Verkauf an. Beginn des Abverkaufs ist um 10 Uhr. Auch hierzu sind Interessenten herzlich eingeladen.

(Pressemitteilung: Landratsamt Lindau (Bodensee))