Der Bad Waldseer Advent 2020 – außergewöhnlich, stimmungsvoll und kreativ

Der Bad Waldseer Advent 2020 – außergewöhnlich, stimmungsvoll und kreativ
Hinter den Kulissen der Stadtkapelle. (Bild: Christof Rauhut)
WOCHENBLATT
Redaktion

Bad Waldsee feiert den Advent in diesem besonderen Jahr online – aber auch mit weihnachtlicher Dekoration und festlichem Licht und vielen anderen kreativen Ideen vieler Akteure. Bürger und Gäste sind eingeladen, die Altstadt in weihnachtlichem Licht zu erleben, einen Abendspaziergang in stimmungsvoller Beleuchtung rund um den Stadtsee zu erleben oder in den Geschäften zu shoppen.

Online-Adventskalender: 1. bis 24. Dezember, täglich ab 17.00 Uhr: bad-waldsee.online-adventskalender.de

Vom 1. bis zum 24. Dezember öffnet sich jeden Abend um 17.00 Uhr das Türchen am Online-Adventskalender, der unter www.bad-waldsee.online-adventskalender.de zu finden ist. Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine Überraschung, zum Beispiel adventliche Lieder, gespielt von Familien oder Musikkapellen-Duos, oder Texte und Geschichten. Auch der Heilige Nikolaus hat bereits einen Online-Besuch angekündigt. Das nebenstehende Bild entstand bei den Aufzeichnungen für den Adventskalender.

Adventsleuchten: 28. November bis 28. Dezember, täglich 17.00 bis 22.00 Uhr, Altstadt und Stadtsee Die Altstadt erstrahlt im weihnachtlichen Lichterglanz und lädt zum Abendspaziergang ein. Neben der traditionellen Weihnachtsbeleuchtung werden besondere Gebäude illuminiert.

Fürstliches Winterleuchten: Ende November bis Februar, täglich ab 16.00 Uhr, Fürstliches Golf- & Natur-Resort Mehr als fünf Kilometer beleuchtete Wege und tausende Lichter bringen Besucher des Fürstlichen Winterleuchtens zum Staunen. Zur Verköstigung der Spaziergänger gibt es einen Abholservice.

Weihnachtliches Shopping bis 20.00 Uhr, jeweils freitags (27. November, 4. und 11. Dezember), in der Altstadt. Viele Geschäfte sorgen mit einer weihnachtlichen Beleuchtung und Dekoration für Adventsstimmung in der Altstadt. Die Vielfalt des Waldseer Einzelhandels macht einen entspannten und sicheren Weihnachtseinkauf abseits von dicht gedrängten Shoppingmeilen möglich.

Brigitte Göppel