Das „Top Four“ wird Mitte Mai nachgeholt

Das „Top Four“ wird Mitte Mai nachgeholt
Basketball-Pokal-Turnier / Symbolbild (Bild: Pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

München – Nachdem das für das vergangene Wochenende angesetzte Top-Four-Turnier um den Magenta Sport-BBL-Pokal aufgrund von Coronafällen bei der BG Göttingen verlegt worden ist, hat die easyCredit-BBL nun einen neuen Termin festgelegt.

Das Event soll – laut Pressemitteilung – nun am 15. und 16. Mai über die Bühne gehen. Der FC Bayern München wird abermals Ausrichter im Audi-Dome sein – ebenso bleiben die ursprünglich angesetzten Halbfinalpaarungen unverändert.