„Das schwache Herz“ Online-Vortrag von Prof. Dr. Florian Seeger

„Das schwache Herz“ Online-Vortrag von Prof. Dr. Florian Seeger
Prof. Dr. Florian Seeger (Bild: Oberschwabenklinik, Ravensburg)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ravensburg (frak) – „Das schwache Herz“ ist das Motto der diesjährigen bundesweiten Herzwochen der Deutschen Herzstiftung und soll die Volkskrankheit Herzschwäche näher beleuchten.

Aufgrund der aktuellen Situation hat die Deutsche Herzstiftung entschieden, keine Präsenzveranstaltungen durchzuführen, da die Besucher der Veranstaltungen häufig zur Risikogruppe zählen.

Prof. Dr. Florian Seeger, Chefarzt der Klinik für Kardiologie und internistische Intensivmedizin am St. Elisabethen-Klinikum, beteiligt sich seit Jahren mit Fachvorträgen an den jährlich stattfindenden Herzwochen. Auch dieses Jahr hat er passend zum Thema einen Vortrag vorbereitet. Aufgrund von Corona wird dieser online stattfinden.

Der Vortrag ist über die Homepage der Oberschwabenklinik www.oberschwabenklinik.de oder den YouTube Kanal der Oberschwabenklinik abrufbar.

Prof. Dr. Seeger erklärt in seinem Vortrag unter anderem die unterschiedlichen Varianten der Herzschwäche, wie sie sich äußern kann und wie sie behandelt werden kann und welche Therapieformen möglich sein. Zudem geht er darauf an, was im Alltag mit einer Herzschwäche zu beachten und zu berücksichtigen ist, wie zum Beispiel die richtige Ernährung.