Rittergolf, Flohmarkt & Feuerwehr Das ist los in Oberschwaben: Unsere Wochenend-Tipps

Das ist los in Oberschwaben: Unsere Wochenend-Tipps
Golf und Ritter? Was haben die denn miteinander zu tun? Findet es heraus! In der fantasievoll gestalteten Minigolfanlage in Ravensburg!
Julian Leberer

Nachdem der erste Kälteschock verdaut ist, steht uns ein wettertechnisch ein recht wechselhaftes Wochenende bevor. Damit dennoch für jeden Freizeittypen etwas Passendes dabei ist, haben wir hier unterschiedliche Aktivitäten und Ausflugtipps für drinnen und draußen.

Handels- und Gewerbeschau „Ostrach erleben“ – 25.09.2022

It’s Gewerbeschau Time! Unter dem Motto „Ostrach erleben“, veranstaltet der Handels- und Gewerbeverein 1898 Ostrach e.V. am kommenden Sonntag von 11 bis 18 Uhr eine große Handels- und Gewerbeschau in Ostrach.

Los geht es dabei mit dem Frühschoppen des Musikvereins Ostrach um 11 Uhr. Von 13 Uhr bis 18 Uhr findet ein verkaufsoffener Sonntag statt. In der ganzen Stadt werden diverse Kinderattraktionen wie eine XXL-Hüpfburg, Ponyreiten, Kinderschminken oder Stockbrot backen angeboten. Zudem bringt ein Oldtimer Shuttlebus die Besucher im 20 Minuten Takt von einer interessanten Location zur anderen. Wer neben all dem gebotenen Trubel kurz innehalten möchte, kann um 10 Uhr am Festgottesdienst zum 30-jährigen Jubiläum der Caritasgemeinschaft Ostrachtal teilnehmen.

Immer eine Attraktion: Kinderschminken ist einer der vielen Programmpunkte an diesem Sonntag in Ostrach.
Immer eine Attraktion: Kinderschminken ist einer der vielen Programmpunkte an diesem Sonntag in Ostrach.

Auf dem Edeka Parkplatz findet am Sonntag Rudi’s Flohmarkt statt, beim Autohaus Bauknecht stellt die ortsansässige Feuerwehr ihre Fahrzeuge vor und veranstaltet Schauübungen. Zusätzlich wird bei Enerix Alb Bodensee noch ein spannender und zur aktuellen Energiesituation passender Fachvortrag mit dem Titel „Dezentrale Energieversorgung im Eigenheim“, angeboten.

Wer nicht mit dem Auto und somit ohne Parkplatzsorgen anreisen möchte, für den bietet die „Räuberbahn“ eine ideale Alternative. Zwischen Aulendorf und Pfullendorf bietet diese Bahn mit viel Eisenbahn-Romantik und Bord-Imbiss ein ganz besonderes Freizeit- und Reiseerlebnis.

Kauer Dorfflohmarkt – 24.09.2022, 10-15 Uhr

Aufgrund der Corona-Pandemie 2021 und der damit verbundenen Absage des Bähnlesfest, ergriffen die Bewohner des Ortsteils Kau letztes Jahr einfach selbst die Initiative und stellten ihren eigenen Flohmarkt auf die Beine. Und nachdem dieser ein voller Erfolg gewesen ist und Verkäufer und Käufer aus der ganzen Bodenseeregion angezogen hat, geht der Kauer Dorfflohmarkt dieses Jahr in die zweite Runde!

Alle die nie genug von Raritäten, Trödel, Außergewöhnlichem, Seltenem oder auch Kuriosem bekommen, sollten am Samstag zwischen 10 und 15 Uhr nach Kau bei Tettnang kommen. Beim gemütlichen und weitläufigen Dorfflohmarkt stellen 80 private Standbetreiber ihre persönlichen Schätze und besonderen Raritäten aus und locken damit wieder jede Menge Schnäppchenjäger und Gelegenheitskäufer aus der ganzen Region an. Welche zur Schau gestellten Teile dann aber tatsächlich den Besitzer wechseln und wer dabei dann auch noch ein gutes Geschäft macht, hängt auch immer vom Verhandlungsgeschick der Beteiligten ab. Aber Feilschen und Schachern gehören nun mal zum Flohmarkt, wie das Vater Unser zum Gottesdienst. Übrigens gibt es dieses Wochenende noch eine Menge mehr Flohmärkte und vor allem auch Kinderkleiderbasare in unseren Landkreisen. Eine große Übersicht der Flohmärkte und Basare in Oberschwaben haben wir hier.

Auf einem Flohmarkt lassen sich allerlei Schätze entdecken.
Auf einem Flohmarkt lassen sich allerlei Schätze entdecken.

Und da lange Verhandlungen hungrig machen können, bietet der ortsansässige Dorfverein an der Seldnerhalle in Kau schmackhafte Grillwürste an. Zusätzlich gibt es im Vereinsheim Männerchor, direkt unter dem Kauer Kindergarten gelegen, leckere kalte und warme Getränke. Außerdem finden sich dort auch öffentlich zugängliche Toiletten. Wer mit dem Auto anreist, der kann direkt vor der Seldnerhalle den großen Parkplatz kostenlos nutzen.

Ritter Golf Ravensburg

Bei gutem Wetter sind beim Mini-Erlebnisgolf in Ravensburg alle Ritter, Abenteurer und Prinzessinnen herzlich willkommen. Auf der im authentischen Mittelalterflair gestalteten Minigolfbahn, kann spielerisch die Stadtgeschichte der Stadt der Türme erkundigt werden. Unter der Anleitung von Hofnarr Rigo geht es auf eine abenteuerliche Reise, bei welcher knifflige Aufgaben gelöst werden wollen. Hierbei begegnen die Spieler auf ihrem Weg zum Sieg den Markttreibenden aus dem 12. Jahrhundert, begleiten die Humpiskaufleute auf ihren beschwerlichen Handelsrouten, treffen den Kaiser Barbarossa und schleichen sich heimlich am schwarzen Veri vorbei.

Nachdem alle liebevoll und detailgetreu gestalteten Bahnen erfolgreich absolviert worden sind, lädt die gemütliche Burgschänke noch auf einen kleinen Abstecher ein. Bei außergewöhnlichem Ambiente können hier auch hervorragend Familien- oder Firmenfeiern und Geburtstage gefeiert werden. Auch die angrenzende Grillstelle kann von den Spielern genutzt werden. Für Erwachsene kostet das besondere Erlebnis Ritter Golf 5,50 €, Kinder bis 15 Jahre kosten 4,90 €. Die Familienermäßigung beträgt 0,50 € pro Person.

Da normale Minigolfanlagen im Winter für gewöhnlich eher nicht so stark frequentiert sind, bietet das Ritter Golf in Ravensburg vom 18.11.2022 bis zum 27.03.2023 während den Wochenenden etwas ganz Besonderes an – und zwar Eisstockschießen. In der zauberhaft gestalteten Winterwelt mit Christbaumverkauf und Hüttenzauber können Familien und Gruppen auf 3 Bahnen gegeneinander antreten. Beim Eisstockschießen versuchen die Spieler dabei ihre Eisstöcken, hierbei handelt es sich um 2,5 bis knapp 4 kg schwere und flache „Teller“ mit Stil, durch „schießen“ möglichst nah in kreisförmig angerichtete Zielbereiche zu platzieren. Bei Punsch und Glühwein eignet sich das Eisstockschießen auch hervorragend für Geburtstage, Firmenausflüge und Freizeitgruppen. 30 Minuten kosten 5 € für Erwachsene und 4,50 € für Kinder bis 15 Jahren.