Das Adventskonzert erklingt digital

Das Adventskonzert erklingt digital
Es wird dieses Jahr nur online konzertiert. (Bild: Pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

Langenargen – Das Adventskonzert des Jugendblasorchesters findet am Samstag, 18. Dezember, ab 17 Uhr, via Stream statt. Das ursprünglich geplante Adventskonzert musste aufgrund der sehr hohen Inzidenzzahlen vor drei Wochen abgesagt werden.

Mit dem geplanten Streaming-Konzert konnte – laut Mitteilung der Seegemeinde Langenargen – so nun doch noch eine gute Lösung und ein Ersatz für das ausgefallene Live-Konzert gefunden werden.

Abwechslungsreiches Programm

Die jungen Musiker / innen hätten seit September ein abwechslungsreiches Konzertprogramm auf hohem Niveau erarbeitet. So erklingen Werke aus  der Filmmusik, der sinfonischen Blasmusik und der Welt der Musicals.

Es ertönen – so die Gemeinde weiter – beispielsweise „Moment for Morricone“, „The witch and the saint“, oder „Selections from Les Misérables“. Alle drei Stücke bilden den Höhepunkt des Konzertprogramms und seien in der Oberstufe anzusiedeln.

Das Konzert wird über den Link https://youtu.be/G63PNlizU1E im Internet gezeigt.