Dalgona-Coffee – der umgedrehte Cappuccino mit Eiswürfel

Dalgona-Coffee – der umgedrehte Cappuccino mit Eiswürfel
Dalgona Coffee ist eine Kaffeespezialität, die im südchinesischen Macau entwickelt wurde. (Bild: Pixabay)

Eiskaffee oder Affogato waren gestern – diesen Sommer ist was Cremiges aus Fernost angesagt.

Als Internetphänomen eroberte Dalgona Coffee letztes Jahr die Welt. Als eine Art Latte-Getränk wurde er im südchinesischen Macau entwickelt und ist seither das angesagteste Trendgetränk unter Kaffeetrinkern oder solchen, die es noch werden wollen. Das Geheimnis besteht daraus, dass man gleiche Mengen Instantkaffee, Zucker und heißes Wasser fluffig aufschlägt und auf heißer oder kalter Milch serviert.

Hier das Rezept zum Ausprobieren:

Zutaten für 2 Portionen:

  • 4 EL Zucker
  • 4 EL Instant-Kaffeepulver 
  • 4 EL heißes Wasser
  • 400 ml heiße oder kalte Milch
  • Eiswürfel nach Bedarf

Hinweis: (Die Menge kann man nach Belieben vergrößern oder verkleinern, es muss nur stets auf das Verhältnis 1:1:1 geachtet werden.)

Zubereitung:

Zucker, Instant-Kaffeepulver und heißes Wasser in einer Schüssel mit dem Schneebesen oder einem Handrührgerät schlagen, bis eine cremartige Konsistenz erreicht ist. Für ein Eiskaffeegetränk kalte Milch und Eiswürfel in ein Glas geben und dann als Krönung die Dalgona-Creme obendrauf. Als warme Variante einfach die Milch zuvor erhitzen.

Viel Spaß beim Nachmachen und Genießen.

Eine luftige Kaffeecreme, serviert auf kalter oder heißer Milch – der neue Trend: Dalgona Coffee. (Bild: Pixabay)