Coronavirus: Aktuelle Informationen für den Landkreis Lindau

Coronavirus: Aktuelle Informationen für den Landkreis Lindau
Aktuelle Corona-Informationen für den Landkreis Lindau. (Symbolbild: pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

Jeden Freitag gibt das Landratsamt Lindau (Bodensee) detaillierte Informationen zum aktuellen Stand der Impfungen, zum Infektionsgeschehen und zu den Testungen.

Hier das Wichtigste in Kürze:

  • 7-Tage-Inzidenz: Mit Stand heute unterschreitet der Landkreis Lindau erstmals seit 25. März bei der 7-Tage-Inzidenz den Wert von 100 (Stand 16.04.2021: 91,5 // Stand 09.04.2021: 156,1). Erst wenn der Wert drei Tage in Folge unterschritten wird, können laut 12. Bayerischer Infektionsschutzmaßnahmenverordnung die Regelungen gelockert werden. Sollte dies am Sonntag der Fall sein, wird der Landkreis am Sonntag darüber informieren.
  • Impf-Aufruf von Landrat Elmar Stegmann an Bürgerinnen und Bürger zwischen 70 und 79 Jahren: „Wir sind mit den Erstimpfungen in dieser Woche gut voran gekommen. Das freut mich sehr. Ich bitte nun nochmals alle Bürgerinnen und Bürger zwischen 70 und 79 Jahren, die sich impfen lassen möchten, aber noch nicht für eine Impfung angemeldet sind, sich über das Internetportal der Bayerischen Impfzentren www.impfzentren.bayern.de zu registrieren.“ 
  • Impfungen mit dem Impfstoff des Herstellers AstraZeneca: In der vergangenen Woche konnten größere Mengen an Impfstoff des Herstellers AstraZeneca geordert werden. Auch wir hatten sofort reagiert und 1.000 Impfdosen bestellt. Im Vergleich zu anderen Landkreisen konnten diese zusätzlichen Impfdosen bei uns innerhalb der Priorisierung verimpft werden und wir mussten dank der hohen Akzeptanz des Impfstoffes bei uns im Landkreis keine gesonderten Impfaktionen starten. 

(Quelle: Landkreis Lindau)