Corona-Wochenrückblick und aktuelle Infos für den Bodenseekreis vom 15. März 2021

Corona-Wochenrückblick und aktuelle Infos für den Bodenseekreis vom 15. März 2021
(Bild: pexels)
WOCHENBLATT
Redaktion

Am Montagnachmittag, 15. März 2021 lag die Gesamtzahl der Corona-Fälle im Bodenseekreis seit Beginn der Pandemie bei 5.148. Als akute Infektionsfälle galten zu Wochenbeginn 452 Personen. 21 Menschen wurden im Zusammenhang mit Covid-19 stationär in den Kliniken im Landkreis behandelt.

In der zurückliegenden Woche (Montag, 8. bis einschließlich Sonntag, 14. März 2021) sind dem Gesundheitsamt Bodenseekreis insgesamt 134 neue Corona-Infektionsfälle gemeldet worden. Es wurde in dieser Zeit 56 Mal eine Virusvariante (Mutation) labordiagnostisch nachgewiesen, insgesamt sind es bisher 206 bekannte Fälle. Glücklicherweise wurden in der zurückliegenden Woche keine Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet.

Der höchste 7-Tages-Wert je 100.000 Einwohner lag in der zurückliegenden Woche bei 69 am Dienstag. Am Montagnachmittag dieser Woche waren es 56,6.

Seit Beginn der Corona-Schutzimpfungen sind im Bodenseekreis insgesamt 11.356 Impfdosen verabreicht worden, 2.970 davon als Zweitimpfung.

Inzidenz-Status täglich aktuell auf Landkreis-Webseite

Auf www.bodenseekreis.de ist der aktuelle Corona-Inzidenz-Status auf einen Blick dargestellt. Denn nach der aktuell gültigen Corona-Verordnung hängen Lockerungen im öffentlichen Leben wesentlich von der Entwicklung der Inzidenzzahlen in den jeweiligen Land- und Stadtkreisen ab. Zum Wochenbeginn ist der Inzidenz-Status des Bodenseekreises „über 50“, weshalb beispielsweise bestimmte Einzelhandelsgeschäfte noch nicht öffnen können.

Liegt der täglich für den Landkreis ausgewiesene Inzidenzwert (Zahl der Neuinfektionen in sieben Tagen je 100.000 Einwohner) an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 50, gilt der Inzidenz-Status als stabil „unter 50“. Das stellt das Landkreis dann per Bekanntmachung auf www.bodenseekreis.de amtlich fest und der Pfeil des Inzidenz-Status zeigt auf „unter 50“. Nach demselben Prinzip wird es bekanntgegeben, wenn die Inzidenz im Landkreis drei Tage lang die Schwelle von 100 überschreiten sollte, womit dann wieder schärfere Vorgaben gelten.

Der Inzidenz-Status gibt also nicht den täglich aktuellen Inzidenz-Wert wieder, sondern das Maß der aktuell gültigen Corona-Schutzmaßnahmen laut gültiger Corona-Verordnung. Der tagesaktuelle Inzidenz-Wert und dessen rückblickende Entwicklung sind auf der Zahlentafel des Bodenseekreises dargestellt.

Eine Übersicht der aktuell gültigen Schutzmaßnahme, ein Link zu den Corona-Verordnungen des Landes sowie zur Zahlentafel des Bodenseekreises gibt es unter www.bodenseekreis.de/corona

Weitere Informationen zum Thema Corona sowie zur Corona-Impfung hat das Landratsamt Bodenseekreis auf seiner Website zusammengestellt:

www.bodenseekreis.de/corona

www.bodenseekreis.de/corona-impfung