Corona-Fall an der Tannenhagschule

Corona-Fall an der Tannenhagschule
(Bild: Alexey Hulsov)
WOCHENBLATT
Redaktion

Friedrichshafen (wb) – Aufgrund eines Corona-Falles an der Tannenhagschule befindet sich eine Klasse bis Ende nächster Woche in häuslicher Quarantäne, teilt die Stadt Friedrichshafen mit.

Nach den Ferien war ein Kind noch am Montag im Unterricht, zeigte danach aber Symptome einer Erkrankung. Die Eltern behielten das Kind daher zu Hause, das positive Testergebnis lag dann am Donnerstag vor. Betroffen von der Quarantäne sind sieben Schülerinnen und Schüler sowie zwei Lehrkräfte.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten während der Quarantäne Fernlernunterricht.