Christkind gestohlen

Christkind gestohlen
Diebstahl des Christkindes aus der Riedlinger Kirche. Symbolbild (Bild: pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

Riedlingen (ots) – Bereits am Samstag nahm ein Unbekannter aus einer Riedlinger Kirche eine Krippenfigur mit. Zwischen 10 und 16 Uhr muss der Täter in der katholischen Kirche gewesen sein, so die ersten Ermittlungen der Polizei.

Das Haus stand für jedermann offen. Der Unbekannte ging zu der Krippe und stahl das etwa 50 cm große Christkind. Die Figur ist aus Holz. Die Riedlinger Polizei (07371/9380) hat nun die Ermittlungen aufgenommen und sucht den Täter.