Bürgermeisterin Monika Ludy: 20 Jahre Arbeit für und bei der Stadt Bad Waldsee

Bürgermeisterin Monika Ludy: 20 Jahre Arbeit für und bei der Stadt Bad Waldsee
Oberbürgermeister Matthias Henne überreicht Bürgermeisterin Monika Ludy zum Jubiläum einen Blumenstrauß. (Bild: Brigitte Göppel)

WOCHENBLATT
Redaktion

Die herzlichsten Glückwünsche und einen wunderbaren Blumenstrauß überreichte Oberbürgermeister Matthias Henne vergangene Woche an seine Bürgermeisterin Monika Ludy, als Dank und Anerkennung für 20 Jahre Arbeit bei und für die Stadt Bad Waldsee. 

Aber warum 20 Jahre? Monika Ludy trat ihr Amt in Bad Waldsee doch erst im Jahr 2020 an, wird sich nun sicherlich der / die eine oder andere fragen. Als Bad Waldseerin begann die berufliche Laufbahn von Monika Ludy in „ihrem“ Rathaus Bad Waldsee nach dem Abitur am 1. August 1979. Hier absolvierte sie eineinhalb Jahre ihren Vorbereitungsdienst zur Inspektoranwärterin für das Studium im gehobenen Verwaltungsdienst.

Im Bad Waldseer Rathaus hatte sie damals wohl schon einen sehr guten Eindruck hinterlassen, und so konnte sie nach dem Studium, am 1. September 1984, als Stellvertreterin des Stadtkämmerers (Erster Beigeordneter) und Leiterin des Steueramts ihren Dienst für Bad Waldsee antreten. Die Jahre mit dem damaligen Bürgermeister Rudolf Forcher und dem Ersten Beigeordneten der Stadt, Alfons Fiegel, haben sie stark geprägt, wofür Monika Ludy heute noch sehr dankbar ist.

Im Juli 2000 wechselte sie ans Landratsamt Biberach, um neue berufliche Erfahrungen zu sammeln. Bis 2013 leitete sie dort das Rechnungsprüfungsamt. Von 2013 bis 2020 übte sie die Leitung des Kommunal- und Prüfungsamtes des Landratsamts aus und war zudem die Stellvertretende Dezernentin des Dezernats I. Darüber hinaus übernahm sie bereits im Jahr 2008 die Aufgabe der Datenschutzbeauftragten und ab 2015 zusätzlich das Projekt Breitbandausbau im Landkreis Biberach.

All diese Erfahrungen kommen nun der Großen Kreisstadt Bad Waldsee zugute. Der Gemeinderat wählte Monika Ludy zur 1. Beigeordneten der Stadt Bad Waldsee. Diese verantwortungsvolle Aufgabe übt sie seit dem 1. Juni 2020 aus. Mit der Ernennung zur Großen Kreisstadt am 1. Januar 2022 trägt sie den Titel Bürgermeisterin.

Die Stadt Bad Waldsee dankt Monika Ludy für die zurückliegenden 20 Jahre Dienst zum Wohle der Stadt. Monika Ludy war über die Überraschung von Oberbürgermeister Matthias Henne sowie dem Personalratsvertreter Michael Emmendörfer und Karin Bareiß vom Fachbereich Personal sehr erfreut und betonte: „Ich habe immer sehr gerne für die Stadt gearbeitet, es hat mir immer großen Spaß und viel Freude bereitet – und das tut es immer noch. Vielen Dank.“

(Pressemitteilung: Stadt Bad Waldsee/ Brigitte Göppel)