Brunnen in der Stadt Ravensburg spenden Trinkwasser

Brunnen in der Stadt Ravensburg spenden Trinkwasser
17 Trinkwasserbrunnen sind über das ganze Gebiet der Ravensburger Kernstadt verstreut. (Bild: Stadt Ravensburg)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ravensburg – Der Klimawandel zeigt sich in diesen Tagen mit einer Hitzewelle – auch in Ravensburg. Bei den extremen Temperaturen ist es wichtig, ausreichend zu trinken. Wer in Ravensburg unterwegs ist, findet viele Brunnen, aus denen Trinkwasser fließt. Wo sie sich befinden, das hat die Stadt jetzt in einer Liste auf ihrer Website zusammengestellt.

17 Trinkwasserbrunnen sind über das ganze Gebiet der Kernstadt verstreut. Schilder auf den Brunnen weisen darauf hin, ob es sich um Trinkwasser handelt oder nicht. In der Altstadt finden sich allein in der Marktstraße zwei dieser Brunnen – hinter dem Rathaus und in der oberen Marktstraße, wo der „Rutenbrunnen“ des Künstlers Josef Henger mit seinen Figuren das Ravensburger Rutenfest thematisiert. Der Lammbrunnen am Marienplatz bietet nicht nur Platz zum Sitzen und Eisessen. Hier kann man ebenso seine Wasserflasche mit kühlem Nass füllen. Trinkbares Wasser fließt aus dem Viehmarktbrunnen vor dem Rathaus sowie aus den Brunnen am Kornhaus und im Hirschgraben. Weitere Brunnen mit genießbarem Wasser findet man am Katzenlieselesturm in der Herrenstraße, am Frauentorplatz mit dem Kreuzbrunnen, in der Kuppelnaustraße, am alten Friedhof in der Georgstraße, im TWS-Kundencenter in der Schussentraße, am Skatepark beim Sportzentrum Rechenwiesen sowie am Goetheplatz in der Südstadt, am Philosophenweg, auf dem Veitsburgplateau und neben der Kirche St. Christina.

Wer keine Trinkflasche dabei hat, erhält in Geschäften der Innenstadt und in der Tourist Information im Lederhaus wiederverwendbare Glas- und Aluflaschen und vermeidet damit weiteren Plastikmüll.

Zusätzlich Abkühlung an heißen Tagen bietet in der Innenstadt der freigelegte Stadtbach am Gespinstmarkt und in der unteren Bachstraße, wo man seine Füße im kühlen Nass baden kann. Bäche sorgen in Zeiten der Erderwärmung für ein kühleres Klima in den Städten und sind wichtig für die so genannte Klimafolgenanpassung.

Mehr Infos mit einer Liste und den Standorten der Trinkwasserbrunnen findet man auf der städtischen Homepage unter www.ravensburg.de/wasser.

(Pressemitteilung: Stadt Ravensburg)