bodo startet Willkommens-Aktion

bodo startet Willkommens-Aktion
Ddas Land und Verkehrsministerium Baden-Württemberg bieten gemeinsam mit den Verkehrsverbünden und Verkehrsunternehmen Treue- und Willkommensaktionen an. (Bild: Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund GmbH)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ab sofort: Gratismonat für Neuabonnenten

Wer im Abo unterwegs ist, fährt nachhaltig und spart seit jeher. Ab sofort bieten das Land  und Verkehrsministerium Baden-Württemberg gemeinsam mit dem bodo-Verkehrsverbund einen extra-Sparmonat an.

Im Rahmen der Aktion „bwWillkommensbonus“ erhalten Neuabonnenten eine ganze Monatsrate geschenkt.

„Wir senden mit der Aktion ein wichtiges Zeichen in dieser besonderen Zeit. Gemeinsam mit dem Land Baden-Württemberg, dem Verkehrsministerium und all unseren Verkehrsunternehmen im bodo laden wir die Menschen ein, wieder einzusteigen. Ob unterwegs zum Job oder in der Freizeit – wer nachhaltig unterwegs sind, den wollen wir zusätzlich belohnen“, meint bodo-Geschäftsführer Jürgen Löffler.

Freimonat für alle Neukunden

Den bwWillkommensbonus in Form eines Freimonats erhalten alle Neukunden, die im Aktionszeitraum ein bodo-Abonnement abschließen. Als Neukunde gilt, wer im Aktionszeitraum nicht bereits Inhaber eines Abos war.

Erstmalig greifen würde die Aktion für eine Abobestellung ab Juli. Dabei gilt: Eine Abo-Bestellung muss immer bis zum 15. des Vormonats erfolgen. Für die Julikarte entsprechend bis zum 15. Juni.

bodo erweitert Aktion

Der Verkehrsverbund weitet die Aktion auf das gesamte Verbundgebiet aus. Somit profitieren auch Neuabonnenten aus dem Landkreis Lindau.

Online bestellen

bodo-Abokarten können schnell und direkt im Abo online unter bodo.de bestellt werden. Bestellscheine gibt es zudem in den Mobilitätszentralen, KundenCentern oder auch bei den Verkehrsunternehmen im bodo.

Nähere Infos sowie Fragen und Antworten rund um die Aktion „bwwillkommensbonus“ sind abrufbar unter www.bodo.de.

(Pressemitteilung: Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund GmbH)