Blütenmeer im Garten: Blumen- und Pflanzenmarkt

Blütenmeer im Garten: Blumen- und Pflanzenmarkt
Zahlreiche Blumen und Pflanzen gibt es beim Weissenauer Blumen- und Pflanzenmarkt. (Bild: ZfP Weissenau)
WOCHENBLATT
Redaktion

Weissenau (ZfP) – Die BIOLAND-Gärtnerei des ZfP Südwürttemberg am Standort Weissenau veranstaltet vom 25. April bis zum 20. Mai wieder den beliebten Blumen- und Pflanzenmarkt. Angeboten wird eine große Auswahl an Beet- und Balkonpflanzen, Gemüsejungpflanzen, Kräutern und Stauden.

Beim Blumen- und Pflanzenmarkt verkauft die BIOLAND-Gärtnerei des ZfP Südwürttemberg wieder alles für einen gelungenen Start in die Gartensaison: Bienenfreundliche Beet- und Balkonpflanzen, Gemüsejungpflanzen, Kräuter und Stauden. Bei der Auswahl der Pflanzen wird darauf geachtet, dass sie unter den regionalen Bedingungen gedeihen. Für einen einfachen Transport ist es möglich, während des Markts mit dem Auto direkt bis zu den Gewächshäusern zu fahren.

Das Gärtnerei-Team bittet Besuchende darum, ausreichend Abstand zu anderen zu halten. So viel wie möglich wird im Freien angeboten.

Termin:

Was: Blumen- und Pflanzenmarkt
Wann: 25. April – 20. Mai, Mo – Fr, 9 – 12 und 13 – 16 Uhr
Wo: BIOLAND-Gärtnerei des ZfP Südwürttemberg, Weingartshofer Str. 2, 88214 Ravensburg-Weissenau

Die Einfahrt mit dem Auto ist bis zu den Gewächshäusern möglich.

(Pressemitteilung: ZfP Weissenau)