Betäubungsmittel geschmuggelt und unter Drogen gefahren

Betäubungsmittel geschmuggelt und unter Drogen gefahren
Unter Drogeneinfluss von der Polizei kontrolliert. (Bild: Bro)
WOCHENBLATT
Redaktion

Leutkirch – Deutliche Anzeichen auf Drogeneinfluss stellten Beamte der Autobahnfahndung am Dienstag gegen 18.45 Uhr bei einem ungarischen Mercedes-Lenker auf der A 96 fest.

Bei einer Durchsuchung wurde bei dem 23-Jährigen sowie dessen 24-jährigem Beifahrer Marihuana gefunden. Die Polizei erhob eine Sicherheitsleistung und veranlasste bei dem Fahrer eine Blutprobe in einer Klinik.

Ihr Fahrzeug mussten die jungen Männer stehen lassen.