Baumfällarbeiten: Vollsperrung der B 465 Biberacher Straße zwischen Ortsausgang Warthausen und Kreisverkehr Käppelesplatz

Baumfällarbeiten: Vollsperrung der B 465 Biberacher Straße zwischen Ortsausgang Warthausen und Kreisverkehr Käppelesplatz
Straßensperre beachten. (Bild: Reginal)
WOCHENBLATT
Redaktion

Biberach – Aus Verkehrssicherungsgründen werden ab Montag, 30. November bis voraussichtlich Freitag, 4. Dezember an der B 465 Biberacher Straße zwischen Ortsausgang Warthausen und dem Kreisverkehr Käppelesplatz/Auffahrt zur Nordwestumfahrung Baumfällarbeiten durchgeführt.

Während der Arbeiten wird die Straße für jeglichen Verkehr voll gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet über die L 251 Bahnhofstraße – L 267 Ulmer Straße – K 7532 Nordwestumfahrung in beide Richtungen. Der parallel verlaufende Rad- und Fußweg muss ebenfalls voll gesperrt werden. Die Umleitung für die Radfahrer erfolgt über die Kirchensteige und die Heggelinstraße zum Käppelesplatz.

Die Zufahrt zu den an der Straße liegenden Betrieben ist Anfang der Woche von Richtung Biberach möglich, im Laufe der Woche von Richtung Warthausen. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die örtlichen Beschilderungen zu beachten.