Bankautomat geknackt! Unbekannte in Herdwangen-Schönach brechen Geldausgabeautomat auf

Bankautomat geknackt! Unbekannte in Herdwangen-Schönach brechen Geldausgabeautomat auf
Unbekannte brechen im Landkreis Sigmaringen einen Bankautomat auf / Symbolbild (Bild: picture alliance/dpa | Matthias Balk)
WOCHENBLATT
Redaktion

Herdwangen-Schönach (ots) – Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Sonntag auf Montag einen Geldausgabeautomaten in einer Bankfiliale in der Dorfstraße geknackt.

Die Täter betraten zunächst den Vorraum der Bank und zerschlugen mehrere Überwachungskameras und eine Lampe. Mit massiver Gewalt und unter Einsatz von geeignetem Werkzeug öffneten die Unbekannten den Automaten und entnahmen das Bargeld. An dem Ausgabeautomaten entstand hierbei Sachschaden von rund 30.000 Euro, an den Kameras und der Lampe ein solcher in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Personen, welche im Bereich der Bank verdächtige Personen sowohl am Vortag als auch in der Tatnacht beobachtet haben oder Angaben zu den Tätern oder deren Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Friedrichshafen unter Tel. 07541 701-0 zu melden.

(Pressemitteilung: Polizeipräsidium Ravensburg)