Bad Wurzacher Veranstaltungen im November 2020

Bad Wurzacher Veranstaltungen im November 2020
Bad Wurzacher Veranstaltungen (Bild: Free-Photos)
WOCHENBLATT
Redaktion

Bad Wurzach – hier ist was los! Alle Termine für Veranstaltungen im November 2020

Coronabedingt können nicht alle Veranstaltungen fest zugesagt werden.

November 2020

Sonntag, 1. November 2020

18 Uhr Ökumenisches Friedensgebet
Klosterplatz Maria Rosengarten
19 Uhr Klavierabend der Jungen Pianisten
Sommersemesterkonzert der Klavier-Meisterklasse von Valerij Petasch, Studium generale Universität Ulm, Kurhaus, Saal, Eintritt frei – freiwillige Spenden für die Studenten

(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-150)

Dienstag, 3. November 2020

13.30 Uhr Dienstagswanderung
Wanderverein, mit Einkehr, Treff: Möwenbrunnen beim Kurhaus, 2 h

Mittwoch, 4. November 2020

15 Uhr Kinder-Naturschutz-Treff: Moorvipern
Kinder von 9 – 11 Jahren, Mitarbeiter Naturschutzzentrum Wurzacher Ried; Treff: Naturschutzzentrum/MoorExtrem, kostenlos, 1,5 h
(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-190)

Donnerstag, 5. November 2020

7.30 Uhr Wochenmarkt
in der Breite, Bad Wurzach

8 Uhr Martinimarkt
Krämermarkt, Innenstadt Bad Wurzach

(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-0)
12.30 Uhr Niemand muss alleine essen: Eintopfessen
Kosten: 1 Euro, im evangelischen Gemeindehaus, Karl-Wilhelm-Heck-Straße 11

Freitag, 6. November 2020

5.30 Uhr Tagesreise: Bad Tölzer Leonhardifahrt
größte deutsche Pferdewallfahrt, Anmeldung Ehrmann-Reisen erforderlich, Tel. 07564 / 3110
14.30 Uhr Stadtführung
Anmeldung bis Freitag 12 Uhr erforderlich: Bad Wurzach Info, Tel. 07564 / 302-150, max. 9 Teilnehmer (mind. 5 P.) Mindestabstand und Alltagsmaske erforderlich, Treff: Bad Wurzach Info, Preis: 3 Euro, bzw. 2 Euro mit Gästekarte, 2 h

Samstag, 7. November 2020

14 Uhr Spurensuche: Der Biber im Wurzacher Ried
Moorführer/in Naturschutzzentrum, Treff: Naturschutzzentrum/Bad Wurzach Info, Kosten: 5 Euro, Gästekarte 4,50 Euro, Kinder 2 Euro, Familien 10 Euro, 2,5 h

(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-190)
20 Uhr Dominik Kuhn ist Dodokay: Genau mein Ding
Kurhaus am Kurpark, Saal, Kartenvorverkauf: Bad Wurzach Info oder Online, Tickets ab 32,50 Euro (freie Platzwahl), Einlass 19 Uhr

(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-150)

Sonntag, 8. November 2020

14 Uhr Naturkundliche Führung ins Obere Ried
Moorführer/in Naturschutzzentrum, Treff: MOOR EXTREM / Bad Wurzach Info, Anmeldung im NAZ bis Freitag 12 Uhr erforderlich, Teilnehmerzahl begrenzt: naturschutzzentrum@wurzacher-ried.de oder Telefon 302 190. Preis: 5 Euro, mit Gästekarte 4,50 Euro, Kinder 2 Euro, Familien 10 Euro, mind. 5 Pers., Dauer ca. 2,5 h
(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-190)
14 Uhr Konzert der Jugendmusikschule Bad Wurzach
Vororchester und Jugendkapelle, Kurhaus am Kurpark, Saal, Eintritt frei!
(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-150)

Dienstag, 10. November 2020

13.30 Uhr Dienstagswanderung
Wanderverein, mit Einkehr, Treff: Möwenbrunnen beim Kurhaus, 2 h

Mittwoch, 11. November 2020

15 Uhr Kinder-Naturschutz-Treff: Moorfrösche
Kinder von 6 – 8 Jahre, Mitarbeiter Naturschutzzentrum Wurzacher Ried, Treff: Naturschutzzentrum/MoorExtrem, kostenlos, 1,5 h
(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-190)
19.30 Uhr Fasnetseröffnung
auf dem Klosterplatz
(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-150)

Donnerstag, 12. November 2020

7.30 Uhr Wochenmarkt
in der Breite, Bad Wurzach

Freitag, 13. November 2020

14.30 Uhr Stadtführung
Anmeldung bis Freitag 12 Uhr erforderlich: Bad Wurzach Info, Tel. 07564 / 302-150, max. 9 Teilnehmer (mind. 5 P.) Mindestabstand und Alltagsmaske erforderlich, Treff: Bad Wurzach Info, Preis: 3 Euro, bzw. 2 Euro mit Gästekarte, 2 h
17 Uhr Kinderkino
Kooperation mit Stadtbücherei, Treff: Torfstich-Kino in MoorExtrem, Erwachsene 5 Euro, Kinder 3 Euro, Vorverkauf ab Oktober, Tel. 07564 302-190, 2 h
(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-190)

Samstag, 14. November 2020

14 Uhr Auf den Spuren der Torfstecher – Wanderung in das ehemalige Torfabbaugebiet
Moorführer/in Naturschutzzentrum, Treff: MOOR EXTREM / Bad Wurzach Info, Anmeldung im NAZ bis Vortrag 18 Uhr erforderlich, Teilnehmerzahl begrenzt: Tel. 07564 / 302 190 oder naturschutzzentrum@wurzacher-ried.de, Preis: 5 Euro, mit Gästekarte 4,50 Euro, Kinder: 2 Euro, Familien:10 Euro, mind. 5 Pers., Dauer ca. 3 h
(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-190)
20 Uhr Jahreskonzert: Musikverein Dietmanns
Friedrich-Schiedel-Halle Dietmanns, weitere Infos s. Tagespresse
(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-150)
20.30 Uhr Kabarett: Andrea Limmer
Das Schweigen der Limmer, Adler-Livebühne in Dietmanns, Karten: Tel. 07564 / 91232
Konzert: Mannes Sangesmannen
Kurhaus am Kurpark, Karten ab Mitte September: Bad Wurzach Info
(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-150)

Sonntag, 15. November 2020

Volkstrauertag

6.45 Uhr Neue Führung: Morgenstund‘ hat Gold im Mund
Moorführer Thomas Hoppe, Treff: Oberschwäb. Torfmuseum, 5 Euro, mit Gästekarte 4,50 Euro, Kinder 2 Euro, Familien 10 Euro, 2,5 h
(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-190)

Dienstag, 17. November 2020

13.30 Uhr Dienstagswanderung
Wanderverein, mit Einkehr, Treff: Möwenbrunnen beim Kurhaus, 2 h

Mittwoch, 18. November 2020

15 Uhr Kinder-Naturschutz-Treff: Moorvipern
Kinder von 9 – 11 Jahren, Mitarbeiter Naturschutzzentrum Wurzacher Ried; Treff: Naturschutzzentrum/MoorExtrem, kostenlos, 1,5 h
(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-190)

Donnerstag, 19. November 2020

7.30 Uhr Wochenmarkt
in der Breite, Bad Wurzach

Freitag, 20. November 2020

14.30 Uhr Stadtführung
Anmeldung bis Freitag 12 Uhr erforderlich: Bad Wurzach Info, Tel. 07564 / 302-150, max. 9 Teilnehmer (mind. 5 P.) Mindestabstand und Alltagsmaske erforderlich, Treff: Bad Wurzach Info, Preis: 3 Euro, bzw. 2 Euro mit Gästekarte, 2 h

Samstag, 21. November 2020

14 Uhr Naturkundliche Führung ins Untere Ried
das Moor und seine Lebensräume, Treff: Naturschutzzentrum/MOOR EXTREM. Kosten: Erwachsene 5 Euro / 4,50 Euro, Kinder und Jugendliche 2 Euro, Familien 10 Euro. Anmeldung im NAZ bis Freitag 12 Uhr: naturschutzzenrum@wurzacher-ried.de oder Telefon 302 190. Teilnehmerzahl begrenzt, 2,5h

(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-190)
20 Uhr Jahreskonzert: Musikkapelle Haidgau
Musikkapelle Haidgau, weitere Infos s. Tagespresse
(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-150)

Sonntag, 22. November 2020

14 Uhr Familienführung – Auf Entdeckertour ins Ried: Überleben im Winter
mit allen Sinnen die Natur erleben , Preis: 5 Euro, Gästekarte 4,50 Euro, Kinder 2 Euro, Familien 10 Euro, mind. 5 Pers., Treff: Naturschutzzentrum/MoorExtrem, 2 h
(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-190)

Dienstag, 24. November 2020

13.30 Uhr Dienstagswanderung
Wanderverein, mit Einkehr, Treff: Möwenbrunnen beim Kurhaus, 2 h

Mittwoch, 25. November 2020

15 Uhr Kinder-Naturschutz-Treff: Moorfrösche
Kinder von 6 – 8 Jahre, Mitarbeiter Naturschutzzentrum Wurzacher Ried, Treff: Naturschutzzentrum/MoorExtrem, kostenlos, 1,5 h
(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-190)
18.30 Uhr Gebet nach Taizé
im Evangelischen Gemeindehaus
19 Uhr Schwäbische Comedy: Hillu’s Herzdropfa – Dobblet gmobblet
Kurhaus am Kurpark, Saal, Kartenvorverkauf: Bad Wurzach Info oder Online, Tickets: 26,90 Euro (freie Platzwahl), Einlass ab 18 Uhr
(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-150)

Donnerstag, 26. November 2020

7.30 Uhr Wochenmarkt
in der Breite, Bad Wurzach

Freitag, 27. November 2020

14.30 Uhr Stadtführung
Anmeldung bis Freitag 12 Uhr erforderlich: Bad Wurzach Info, Tel. 07564 / 302-150, max. 9 Teilnehmer (mind. 5 P.) Mindestabstand und Alltagsmaske erforderlich, Treff: Bad Wurzach Info, Preis: 3 Euro, bzw. 2 Euro mit Gästekarte, 2 h

Samstag, 28. November 2020

15 Uhr Künstlerführung durch die Ausstellung: Schmetterlinge in Realität und Imagination
Textilkunst von Lina Andrea Dippel und Fotografien von Helmut Attinger, Naturschutzzentrum / Maria Rosengarten, Gewölbegang, Eintritt frei!
(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-190)
20 Uhr Jahreskonzert: Musikkapelle Eggmannsried
Ltg.: Bernd Butscher, Turn- und Festhalle Unterschwarzach, weitere Infos s. Tagespresse
(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-150)
20.30 Uhr Kabarett: Volksdampf
Grüße aus dem Hinterhalt, Adler-Livebühne in Dietmanns, Karten: Tel. 07564 / 91232

Sonntag, 29. November 2020

Adventswanderung mit Adventsfeier
Wanderverein, Infos/Anmeld. bei Catrin Schneider, Tel. 07563 / 1802714
15 Uhr Künstlerführung durch die Ausstellung: Schmetterlinge in Realität und Imagination
Textilkunst von Lina Andrea Dippel und Fotografien von Helmut Attinger, Naturschutzzentrum / Maria Rosengarten, Gewölbegang, Eintritt frei!
(noch nicht bestätigt – Rückfragen unter Tel. 07564 / 302-190)

Ausstellungen – Museen – Sehenswürdigkeiten
es gelten die üblichen Hygienevorschriften und Schutzmaßnahmen


Moor Extrem – die multimediale Erlebnisausstellung,
täglich von 10 – 18 Uhr geöffnet, Tel. 07564 / 302-190


Wechselausstellung: Metamorphosen – Verschwundene Körper,
bis 27. September, Naturfotografien von Laila Pregizer und Uwe Schmida, Bodypainting von Léonie Gené und Jörg Düsterwald, Rosengarten 1 und in der Naturkulisse des Wurzacher Rieds, Öffnungszeiten: täglich von 10 – 18 Uhr, Tel. 07564 / 302-190


233. Kunstausstellung: Natur erleben,
Werke von Jürgen Corde bis 4. September, Öffnungszeiten: Di 10-12 Uhr und 14-18 Uhr, Mi 14-18 Uhr, Do 10-18 Uhr, Fr 14-18, Sa 10-12 Uhr und nach Vereinbarung, Tel. 07564 / 2665


Bienen-Infopfad
Bezirksimkerverein Unterschwarzach / Naturschutzzentrum Wurzacher Ried, Schautafeln im Kurpark
Kulturdenkmal Sepp-Mahler-Haus und Sonderausstellung: Sepp Mahler, ein Staunender – sein Kunst und die Schöpfung,
Malerei, Dichtung, Sozialgeschichte, Filme, uvm., Ravensburger Straße 21, Besichtigung Künstlerhaus, jeden Sa. 14 – 17 Uhr und nach Vereinbarung, Tel. 07564 / 1728, bis auf weiteres keine Führungen


Leprosenhaus (ehem. Siechenhaus)
Ravensburger Straße, geöffnet bis 31. Oktober: Sonn- und Feiertage von 14 – 17 Uhr, Führungen jeden 3. Sonntag im Monat bis Oktober, Anmeldung erforderlich, Tel. 07568 /96 04 96


Oberschwäbisches Torfmuseum
ehemaliges Zeiler Torfwerk, Oberried, geöffnet bis 31. Oktober jeden 2. So. und 4. Sa. im Monat von 13 – 17 Uhr


Wir drehen die Zeit zurück:
Uhrmachermuseum, Marktstr. 20, bis auf weiteres keine Führungen


Käsereimuseum in Gospoldshofen
täglich geöffnet, bis auf weiteres keine Führungen, Käserei Vogler, Tel. 07564 / 3583


Rokoko-Hauskapelle Maria Rosengarten (1717):
Rosengarten 3, täglich von 10 – 16 Uhr geöffnet

Barocktreppenhaus des Wurzacher Schlosses (1723-1728):
Marktstraße 9, ab 1. April von 8 – 18 Uhr, ab November täglich von 8 – 17 Uhr geöffnet!


Barocke Wallfahrtskirche auf dem Gottesberg (1712-1713):
Gottesberg 1, tagsüber geöffnet!


Klassizistische Pfarrkirche St. Verena (1775/1777):
tagsüber geöffnet!