B30: Schlangenlinien mit über 2 Promille

B30: Schlangenlinien mit über 2 Promille
Ein Fahrzeug mit der Aufschrift: "Polizei". / Symbolbild (Bikld:: picture alliance/dpa | Guido Kirchner)
WOCHENBLATT
Redaktion

Oberzell (wb/dpi) – Am Samstagabend konnten Polizeibeamte einen 44-Jährigen stoppen, der mit Schlangenlinien auf der B 30 bei Oberzell unterwegs war.

Der Mann war mit über 2 Promille auf der Bundesstraße 30 unterwegs. Eine andere Verkehrsteilnehmerin hatte das Fahrzeug der Polizei gemeldet, die ihn anschließend in Oberzell stoppte.

Die Polizeibeamten ordneten eine Blutentnahme an und zogen den Führerschein von dem 44-Jährigen ein. Er muss nun mit einer Strafanzeige wegen Trunkenheit rechnen.

(Quelle: Polizeipräsidium Ravensburg)