Autobahn A8 am Stuttgarter Flughafen wird wieder geradeaus geführt

Autobahn A8 am Stuttgarter Flughafen wird wieder geradeaus geführt
A8 am Flughafen wird wieder geradeaus geführt (Bild: DB/Arnim Kilgus)
WOCHENBLATT
Redaktion

Stuttgart – Der Eisenbahntunnel unter der Autobahn A8 am Stuttgarter Flughafen ist fertiggestellt. Deshalb kann die dort für etwa ein Jahr verschwenkte Fahrbahn jetzt wieder geradeaus geführt werden.

In Fahrtrichtung München fahren die Autofahrerinnen und Autofahrer bereits seit einiger Zeit wieder in der üblichen Lage. Von Montag, 30. August 2021, an können sie die Autobahn auch in Fahrtrichtung Karlsruhe wieder ohne Kurven passieren.

Die Arbeiten für die Verlegung beginnen am Freitag, 27. August 2021, um 20 Uhr. Aufgrund der Baumaßnahme ist in Fahrtrichtung Karlsruhe mit erheblichen Behinderungen zu rechnen. Es wird empfohlen, den Bereich großräumig zu umfahren. Bei der Anreise zum Flughafen Stuttgart ist eine längere Anfahrtszeit einzuplanen. Bitte benutzen Sie – falls möglich – öffentliche Verkehrsmittel.

In Fahrtrichtung München gibt es keine Einschränkungen.

(Pressemitteilung: DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH)