Auto geht nach Frontalzusammenstoß in Flammen auf: Fahrer tot

Auto geht nach Frontalzusammenstoß in Flammen auf: Fahrer tot
Das ausgebrannte Auto steht am Unfallort neben dem Lastwagen. (Bild: Woelfl/SDMG/dpa)
WOCHENBLATT
Redaktion

Bei einem Frontalzusammenstoß eines Wagens mit einem Lkw auf der Landstraße 1200 zwischen Jesingen und Holzmaden (Landkreis Esslingen) ist der Autofahrer ums Leben gekommen.

Aus noch ungeklärten Gründen sei er am Mittwochmorgen mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geraten, sagte eine Sprecherin der Polizei Reutlingen. Das Auto sei durch die Kollision in Brand geraten. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle.

Beide Fahrbahnen der Landstraße waren am Mittwochmorgen gesperrt. Wie lange die Vollsperrung andauern werde, sei noch nicht abzuschätzen, sagte die Polizeisprecherin.

(dpa/lsw)