Aulendorfer Hauptstraße weiterhin gesperrt

Aulendorfer Hauptstraße weiterhin gesperrt
Die Bauarbeiten in der Aulendorfer Hauptstraße dauern noch an. (Bild: picture alliance / SULUPRESS.DE | Torsten Sukrow/SULUPRESS.DE)
WOCHENBLATT
Redaktion

Sperrung Schulgässle – Eckstraße und Hauptstraße aufgrund städtischer Baumaßnahmen

Aulendorf – Im Bereich der Kreuzung Schulgässle / Mühlweg über den Fußweg im Schulgässle zur Hauptstraße 56, werden zur Zeit punktuelle Baugruben für die erforderlichen Rohrinnensanierungen an den bestehenden Hauptwasserversorgungsleitungen durchgeführt.

Aufgrund von Lieferschwierigkeiten muss die Bauphase nun bis voraussichtlich 19.11.2021 verlängert werden. Die Hauptstraße ist somit weiterhin für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Allewindenstraße – Poststraße – Hauptstraße. Nach Abschluss der Rohrinnensanierungsarbeiten werden dann im Schulgässle bis zur Eckstraße die bestehenden Ver- und Entsorgungsleitungen erneuert.

Die Oberflächenwiederherstellung wird im Frühjahr 2022 erfolgen.

Die Stadt Aulendorf bittet weiterhin um Verständnis.

(Quelle: Stadt Aulendorf)