Aulendorf: Unbekannter demoliert Autos mit Steinen und flüchtet vor Polizei

Aulendorf: Unbekannter demoliert Autos mit Steinen und flüchtet vor Polizei
In der Nacht auf Mittwoch 07.04.2021 wurden die Scheiben eines in der Hauptstraße parkenden Fahrzeugs eingeschlagen. (Bild: Privat)

Aulendorf (dpi) – Wie die Polizei am Mittwochmittag mitteilte, soll ein noch unbekannter Mann mehrere Fahrzeuge im Aulendorfer Stadtgebiet mit Steinen demoliert haben.

In der Nacht auf Montag wurde die Scheibe der Fahrerseite von einem in der Zollenreuterstraße parkenden Pkw eingeschlagen.

(Bild: Privat)

Mittwochnacht gegen 1 Uhr ein weiterer Fall. Eine Anwohnerin wurde aufgrund des Lärms wach und sah, wie der Mann sich an einem Fahrzeug zu schaffen machte. Sie verständigte den Fahrzeughalter und daraufhin auch die Polizei, die den Mann noch vor Ort antreffen konnte. Dieser jedoch die Flucht ergriff und trotz einer Verfolgung von der Polizei flüchten konnte.

Laut polizeilichen Angaben sei der Mann 1,80 Meter groß, habe eine sportliche Figur und war an dem Abend mit einer schwarzgrauen Jacke mit Pelzkragen bekleidet gewesen.

Wie hoch der Sachschaden ist könne man derzeit noch nicht sagen. Die Polizei bittet um Sachdienliche Hinweise. Diese könne man dem Polizeiposten Altshausen telefonisch unter 0758492170 entgegen bringen.