Auf dem Gigelberg: „Stadtradeln“-Gottesdienst

Auf dem Gigelberg: „Stadtradeln“-Gottesdienst
2020 veranstaltete die ACK einen Stadtradeln-Gottesdienst zum Thema „In Bewegung bleiben“. (Bild: ACK)
WOCHENBLATT
Redaktion

Biberach – Im Rahmen der Aktion „Stadtradeln“ veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) am Sonntag, 13. Juni, um 11 Uhr auf dem Gigelberg einen gemeinsamen Gottesdienst zum Thema „Weg und Ziel“.

Bereits im letzten Jahr hat die ACK das „Stadtradeln“ zum Anlass genommen, einen Gottesdienst zum Thema „In Bewegung bleiben“ zu veranstalten. In diesem Jahr soll sich alles um das Thema „Weg und Ziel“ drehen. Der Gottesdienst beschäftigt sich mit einer Frage, die sich sowohl beim Radeln als auch im Leben stellt: Ist der Weg das Ziel oder braucht jedes Ziel einen direkten Weg?

Bei gutem Wetter findet der Gottesdienst im Freien im Bereich zwischen Gigelberg- und Stadtbierhalle statt. Bei schlechtem Wetter wird er in die Gigelberghalle verlegt.

Eine vorherige Anmeldung ist bis zum 11. Juni bei Lisa Vogel unter Telefon 07351/ 51 260 oder per E-Mail an baudezernat@biberach-riss.de unter dem Betreff „Gottesdienst“ erforderlich. Bitte bei der Anmeldung die Telefonnummer und Anschrift nennen.

(Pressemitteilung: Stadt Biberach)