App Ravensburg GO: Orte in der Innenstadt spielerisch entdecken

App Ravensburg GO: Orte in der Innenstadt spielerisch entdecken
Mit der App Ravensburg Go gibt es wieder Spaß für Groß und Klein. (Bild: Stadt Ravensburg)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ravensburg – Während der gesamten Sommerferien bietet die kostenlose App Ravensburg GO eine Extratour an. Bei ihr können noch mehr verspielte Orte in der Innenstadt entdeckt werden. Unter dem gleichen Namen wie die Großveranstaltung „Ravensburg spielt“ am letzten Wochenende der Sommerferien gehen Familien mit dem Smartphone auf Punktejagd.

Der Rundgang ist mit teils kniffeligen Aufgaben bespickt, die es zu lösen gilt. Die Altstadt ist das Spielfeld. Mal versteckt sich die Antwort in einem Schaufenster, mal muss gezählt oder auch ein Foto verschickt werden. Genau hinsehen sollte man beim Fische angeln auf dem Gespinstmarkt, wenn die Sammelobjekte nur auf dem Handy sichtbar sind.

Als Belohnung locken attraktive Gutscheine, die gleich vor Ort eingelöst werden können. Wie wäre es mit einer gratis Turmbesteigung oder einem leckeren Topping auf dem Eis?

Mehr Infos zu Ravensburg GO gibt es in der Tourist Information der Stadt Ravensburg oder im Internet unter www.ravensburg.de/app.

(Pressemitteilung: Stadt Ravensburg)