Am Sonntag nach Ravensburg: Offene Türen und Herbstmarkt

Am Sonntag nach Ravensburg: Offene Türen und Herbstmarkt
Beim verkaufsoffenen Sonntag in Ravensburg kommen alle auf Ihre Kosten (Bild: Stadt Ravensburg/Anja Köhler)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ravensburg – Der verkaufsoffene Sonntag, 10. Oktober, von 13 bis 18 Uhr, steht unter dem Motto „Regional – Nachhaltig – Fair“. Handel und Gastronomie laden zum Bummeln und Einkaufen in die Innenstadt ein. Eine bequeme und kostenfreie Anreise ist mit den Linien des stadtbus Ravensburg Weingarten möglich.

Die abwechslungsreiche Geschäftswelt mit großen Modehäusern, reizvollen Boutiquen und einer Vielzahl an Fachgeschäften, neuen Geschäften und angesagten Restaurants präsentiert sich von seiner besten Seite. Auf dem Marienplatz und in der Bachstraße lässt sich an zahlreichen Ständen von Fair Fashion und regionalen Lebensmitteln über Upcycling bis hin zu einer Huhnpatenschaft vieles entdecken und erleben.

Hinweis: Corona bedingt kann es Änderungen geben.

Aktuelles steht laufend unter www.ravensburg.de.