Am Freitag: Demo „Klimastreik“ – Busse werden umgeleitet

Am Freitag: Demo „Klimastreik“ – Busse werden umgeleitet
"Fridays for Future Ravensburg" plant am 24. September eine Demo vom Bahnhof durch die Innenstadt bis zum Lederhaus (Bild: Pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ravensburg – Im Rahmen des bundesweiten Klimastreiks planen die „Fridays for Future Ravensburg“ am 24. September eine Demonstration vom Bahnhof durch die Ravensburger Innenstadt bis zum Lederhaus. Deshalb kann es zwischen 14 und 17 Uhr in der Unterstadt und im Bereich Eisenbahn-, Meersburger, Karl- und Schussenstraße zu Verkehrsbehinderungen kommen. Außerdem werden die Busse, die normalerweise über den Marienplatz und die Bachstraße fahren, zwischen 15 und 17.30 Uhr umgeleitet.

Die Busumleitung aus Richtung Norden in Richtung Süden verläuft über die Gartenstraße, Schussenstraße, den Bahnhof, die Georgstraße, Jahnstraße, Zwergerstraße, Ziegelstraße, Rudolfstraße (Bedarfshaltestelle) bis zur Seestraße. In umgekehrter Richtung wird eine Bedarfshaltestelle am Hirschgraben eingerichtet.

Die Busumleitung Richtung Weststadt verläuft über die Gartenstraße, Schussenstraße, Georgstraße, den Bahnhof, die Meersburger Straße bzw. direkt zum Bahnhof.

Die Busse aus der Weststadt werden über die Meersburger Straße, Karlstraße und Schussenstraße umgeleitet.

(Pressemitteilung: Stadt Ravensburg)